Cookie-Einstellungen
Fussball

Augsburgs Verhaegh fällt drei Monate aus

SID
Der FC Augsburg muss länger auf Paul Verhaegh verzichten
© spox

Bundesligist FC Augsburg muss rund drei Monate ohne Paul Verhaegh auskommen. Der Rechtsverteidiger zog sich beim 0:0 gegen den 1. FC Nürnberg eine komplexe Innenbandverletzung im Sprunggelenk zu und soll am Freitag operiert werden.

"Das ist für mich ganz bitter, aber ich blicke nach vorne und hoffe, dass ich nach der Operation schnell wieder mit dem Rehatraining beginnen kann", sagte der 29-Jährige am Montag. In dieser Saison stand er in allen Spielen des FCA in der Startelf.

Hannover 96 Fans aufgepasst! Gewinnt jetzt mit Hasseröder vier Plätze für ein unvergessliches Wochenende mit Deinen Stars. Bewerbt euch mit euren Freunden für das einmalige Hasseröder MännerCamp Alte Liebe 96!

Der Kader des FC Augsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung