Cookie-Einstellungen
Fussball

Adduktorenreizung: Subotic bricht Training ab

SID
Verteidigt seit 2008 für Borussia Dortmund: Der serbische Nationalspieler Neven Subotic
© Getty

Neven Subotic hat auf dem Weg zu seinem Comeback einen kleinen Rückschlag erlitten. Der Innenverteidiger musste im Trainingslager des BVB im spanischen La Manga wegen einer Adduktorenreizung die Einheit vorzeitig beenden.

Subotic hatte Anfang November im Punktspiel Dortmunds gegen den VfL Wolfsburg (5:1) einen Mittelgesichtsbruch erlitten und fiel den Rest der Vorrunde aus.

Sein bisheriger Vertreter Felipe Santana absolviert in La Manga nach seinem Außenbandanriss im Sprunggelenk bislang nur Individualtraining.

Auch Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan kann nach seiner Zerrung nur alleine trainieren. Beide werden wohl nach der Rückkehr nach Deutschland erstmals mit der Mannschaft arbeiten.

Neven Subotic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung