Cookie-Einstellungen
Fussball

Reus fehlt Borussia beim Auslaufen

SID
Marco Reus fehlte beim Auslaufen mit einer Knöchelblessur
© Getty

Nationalspieler Marco Reus hat einen Tag nach seinen beiden Toren beim 2:1 von Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96 wegen einer Knöchelblessur auf das Auslaufen verzichtet.

Nationalspieler Marco Reus hat am Sonntag, einen Tag nach seinen beiden Toren beim 2:1 von Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96, wegen einer Knöchelblessur auf das Auslaufen verzichtet. Der 22-Jährige hatte einige Tritte auf den Fuß hinnehmen müssen und wurde daher in der rund einstündigen Einheit geschont.

Zu den anhaltenden Diskussionen über einen möglichen Wechsel zu Bayern München sagte Reus nichts. Trainer Lucien Favre reagierte auf die Fragen zur Zukunft des Offensivspielers leicht gereizt: "Darüber möchte ich nicht mehr sprechen."

Marco Reus im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung