Cookie-Einstellungen
Fussball

96 auf Rekordjagd

SID
Mirko Slomka ist mit Hannover toll in die Saison gestartet
© Getty

Hannover 96 kann seinen historisch starken Saisonstart beim 1. FC Köln weiter veredeln. Allerdings muss 96-Trainer Mirko Slomka in der Domstadt auf Jan Schlaudraff verzichten.

Hannover 96 hofft beim 1. FC Köln (So., 17.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) auf den Ausbau seines Traumstarts. Die Niedersachsen weisen die beste Bundesliga-Auftaktbilanz ihrer Geschichte auf - nur eine Niederlage in den ersten acht Spielen gab es nie zuvor.

Allerdings muss 96-Trainer Mirko Slomka in der Domstadt auf Jan Schlaudraff verzichten. Der ehemalige Nationalspieler kann wegen einer Patellasehnenreizung im Knie nicht trainieren."Wir wollen nichts riskieren", sagte Slomka, "unser Kader hat die Qualität auch einmal einige Leistungsträger zu ersetzen." Und so wird wohl Didier Ya Konan in die Anfangsformation rücken.

Der Ivorer, in der vorigen Saison Hannovers Top-Torschütze, soll helfen, die offene Rechnung mit Köln zu begleichen. Im März hatten die 96er eine bittere 0:4-Klatsche erhalten.

"Es muss der Ansporn der Mannschaft sein, sich dafür zu revanchieren", sagte Christian Pander. Die Stimmung im Team stimmt jedenfalls. Unter der Woche gab es ein Spaß-Training mit den Handballern von Hannover-Burgdorf.

Probleme in Köln

In Köln dagegen sind die Verantwortlichen von guter Laune meilenweit entfernt. Nicht nur, dass sich die Mannschaft zuletzt bei Hertha BSC Berlin in desolater Verfassung präsentierte.

Zu allem Überfluss hat sich der slowenische Stürmer Milivoje Novakovic im EM-Qualifikationsspiel gegen Serbien verletzt (Adduktorenzerrung).

Sein Einsatz ist eher unwahrscheinlich. "Die Chancen stehen schlecht, dass er spielen kann. Wir müssen uns nach Alternativen umschauen", sagte FC-Trainer Stale Solbakken. Dafür ist Lukas Podolski fit für das wichtige Heimspiel. Der Nationalspieler trainierte ohne Probleme an seiner Bandscheiben. "Ich bin mir sicher, dass er ein gutes Spiel machen wird", sagte Solbakken.

Der 9. Spieltag der Bundesliga im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung