Cookie-Einstellungen
Fussball

DFL verlängert mit Deutscher Sporthilfe

SID
Die DFL und die deutsche Sporthilfe arbeiten vorerst bis 2013 zusammen
© Getty

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und die Bundesliga-Stiftung haben ihre seit 2008 bestehende Partnerschaft mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe bis 2013 verlängern.

Im Rahmen der Kooperation unterstützt der Profi-Fußball weiterhin insbesondere die Nachwuchs-Elite im Spitzensport.

Neben der materiellen Unterstützung sind weiterhin Kooperationen im Medienbereich sowie die Fortführung der Aktion "Sportler für Sportler" zentraler Bestandteil der Vereinbarung.

Verantwortung des Fußballs

Das wurde am Rande des "Fest der Begegnung" mit der Ehrung der "Juniorsportler des Jahres 2011" am Freitag in Dresden bekannt.

"Der Profi-Fußball in Deutschland hat eine große gesellschaftliche Bedeutung und ist zudem wirtschaftlich gut aufgestellt. Daraus erwächst auch eine Verantwortung. Dieser stellen wir uns aus Respekt vor den Leistungen anderer Sportarten", sagte DFL-Geschäftsführer Tom Bender, der als Vorstandsvorsitzender der Bundesliga-Stiftung für die Kooperation verantwortlich zeichnet.

Die Tabelle der Bundesliga im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung