Cookie-Einstellungen
Fussball

Jaissle muss an der Ferse operiert werden

SID
Matthias Jaissle (l.) wird bei Hoffenheim wegen einer Fersen-OP länger ausfallen
© Getty

Bundesligist 1899 Hoffenheim muss unbestimmte Zeit auf Abwehrspieler Matthias Jaissle verzichten. Der 23-Jährige wird sich einer Operation an der rechten Ferse unterziehen.

Der Eingriff wird am Donnerstag in Basel vorgenommen. Wie lange er danach ausfallen wird, ist noch nicht klar.

"Es hat sich in den letzten Wochen ja abgezeichnet, dass es zu einer Operation kommen könnte. Ich konnte mich also schon ein bisschen darauf einstellen. Trotzdem ist es natürlich bitter, keine Frage", so Jaissle in einem Interview auf "achtzehn99.de".

Matthias Jaissle im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung