Cookie-Einstellungen
Fussball

Zwei Marin-Treffer im Testspiel in Berlin

SID
Marko Marin erzielte beim 2:2-Unentschieden von Werder Bremen gegen Union Berlin zwei Tore
© Getty

Zwei Treffer von Marko Marin sicherten dem Bundesligisten Werder Bremen ein 2:2 (2:1) in einem Testspiel bei Union Berlin aus der 2. Liga.

Der Nationalspieler traf in der 8. und 31. Minute zur 2:0-Führung, bevor Union-Kapitän Torsten Mattuschka (36.) einen Foulelfmeter verwandelte. Silvio gelang in der Schlussphase (82.) vor 5600 Zuschauern an der Alten Försterei noch der Ausgleich für die Gastgeber.

Erstmals in der Werder-Elf stand der belgische U19-Nationalspieler Florian Hertherz, der erst während der Woche vom VfL Wolfsburg an die Weser gewechselt war.

Die Begegnung diente zudem als weiterer Test für den Brasilianer Naldo nach seiner Langzeitverletzung. Trainer Thomas Schaaf zufolge rückt das Bundesliga-Comeback des Innenverteidigers immer näher.

Im nächsten Punktspiel trifft Werder am kommenden Samstag im traditionsreichen Nordderby auf den Hamburger SV.

Martin Stranzl trifft bei Rückkehr im Test für Gladbach

Martin Stranzl hat sich nach seiner Wadenverletzung mit einem Tor für Borussia Mönchengladbach zurückgemeldet.

Der Österreicher erzielte beim 3:1 (1:0) im Test gegen den Zweitligisten MSV Duisburg in der zwölften Minute das 1:0.

Mike Hanke (58.) und Roman Neustädter (70.) erhöhten, für den MSV war Daniel Reiche (83.) erfolgreich. Mönchengladbach empfängt am kommenden Samstag den 1. FC Kaiserslautern.

Marko Marin im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung