Cookie-Einstellungen
Fussball

Feuer in Brenos Gästezimmer ausgebrochen

SID
Die Ursache, die zum Brand in Brenos Villa führte, ist weiterhin ungeklärt
© Getty

Die Ursache für den Brand des Hauses von Bayern Münchens Breno bleibt weiter ungeklärt. Die Polizei hält es jedoch für wahrscheinlich, dass das Feuer in einem Gästezimmer ausbrach.

Nach Informationen der Polizei ist es jedoch wahrscheinlich, dass der Brand in einem Gästezimmer im Keller des Hauses im noblen Münchner Vorort Grünwald ausbrach.

Die Untersuchungen der Brandfahnder der Münchner Kriminalpolizei und eines Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes sind noch nicht abgeschlossen.

Der 21 Jahre alte Brasilianer hatte bei dem Brand, der das Haus völlig zerstörte, eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten, ist aber inzwischen wieder wohlauf. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf rund 1,0 bis 1,5 Millionen Euro.

Breno im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung