Cookie-Einstellungen
Fussball

Medienbericht: Matip an Malaria erkrankt

SID
Bei der Weltmeisterschaft 2010 bestritt Joel Matip ein Spiel für Kamerun
© Getty

Joel Matip vom Bundesligisten FC Schalke 04 ist anscheinend mit Verdacht auf Malaria in die Essener Uniklinik eingeliefert worden und wird sich dort einer Behandlung unterziehen.

Joel Matip vom FC Schalke 04 ist anscheinend an Malaria erkrankt. Nach Informationen des "Express" klagt der 19 Jahre alte Nationalspieler von Kamerun über hohes, periodisches Fieber und Magen-Darm-Probleme.

Matip gehörte am vergangenen Samstag beim 1:0 gegen Kongo zum Aufgebot Kameruns, kam aber nicht zum Einsatz.

DFL terminiert Rest der Hinrunde

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung