Cookie-Einstellungen
Fussball

Tuchel: "Meine Frau ist heiß!"

Von SPOX
Das Schlitzohr Thomas Tuchel steht mit seinen Mainzern vor einem Rekord: Sieben Startsiege in Folge
© Getty

Thomas Tuchel gibt bekannt, dass seine Frau kurz vor dem Debüt im Mainz-Trikot steht. Mark van Bommel lässt gegen Dortmund keine Ausreden mehr gelten und Kevin Großkreutz verkrampft schlagartig. Außerdem: Ralf Rangnick schimpft auf seinen Abwehrboss Josip Simunic. Die Zitate zum 7. Spieltag.

"Meine Frau ist heiß, die hat sich schon Fußballschuhe gekauft." (Thomas Tuchel, Trainer FSV Mainz 05)

Thomas Tuchel präsentiert sich nicht nur äußerst erfolgreich, sondern auch noch extrem schlagfertig. Hoffenheims Christian Eichner nämlich behauptete, dass Tuchel momentan auch seine schwangere Frau spielen lassen könne. Und sie würde auch zwei Tore schießen. Tuchel scheint darüber nachzudenken.

"Die Fitness ist bei einzelnen Spielern offensichtlich nicht so, wie sie sein sollte, unter anderem bei Joe." (Ralf Rangnick, Trainer 1899 Hoffenheim)

Der Haussegen im Hause Hoffenheim hängt vor dem Spitzenspiel gegen die Mainzer etwas schief. Mit Joe ist Abwehrchef Josp Simunic gemeint, der sich nach seiner Auswechslung am vergangenen Wochenende öffentlich geärgert hatte. Jetzt kam Rangnicks Retourkutsche.

"Der Sonntag ist sehr wichtig. Wir haben keine Ausreden. Wir müssen gewinnen." (Mark van Bommel, Spieler FC Bayern München)

Druck, Druck, Druck - die Bayern spüren vor dem Spiel gegen Borussia Dortmung scheinbar viel davon.

"Kevin hat es auf der Massagebank erfahren. Daraufhin war er so verkrampft, dass kein Masseur der Welt noch eine Chance gehabt hätte." (Jürgen Klopp, Trainer Borussia Dortmund)

Für den Dortmunder Kevin Großkreutz kam die Nominierung in die DFB-Elf unerwartet. Der arme Masseur...

"Sie werden sich schon um ihn kümmern." (Zvonimir Soldo, 1. FC Köln)

Köln-Coach Zvonimir Soldo stellt Freiburg-Stürmer Papiss Cisse kein Zuckerschlecken in Aussicht. Ob er sein Innenverteidiger-Duo Geromel und Youssef Mohamad speziell auf den Führenden der Torjägerliste vorbereitet hat, verriet er nicht.

Löw nominiert Großkreutz - Schürrle und Holtby nicht dabei

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung