Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder ohne Wesley gegen Köln

SID
Thomas Schaaf (r.) ist seit 1999 Cheftrainer bei Werder Bremen
© Getty

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den 1. FC Köln auf Neuzugang Wesley verzichten. Aufgrund fehlender Papiere liegt für den Brasilianer noch keine Spielberechtigung vor.

Werder Bremen muss am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) gegen den 1. FC Köln auf den brasilianischen Neuzugang Wesley verzichten.

"Wir haben noch nicht die Freigabe für ihn aus Brasilien bekommen, deshalb steht er auch noch nicht auf der Transferliste. Bis heute Mittag um 12 Uhr hätten die Papiere da sein müssen. Das ist ärgerlich, aber wir können es jetzt auch nicht ändern", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf.

HSV verleiht Tavares nach Middlesbrough

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung