Cookie-Einstellungen
Fussball

Frankfurt zwei Wochen ohne Fenin

SID
Martin Fenin erzielte in seinen elf Länderspielen für Tschechien zwei Treffer
© Getty

Eintracht Frankfurt muss zum Start der Bundesliga-Saison ohne Martin Fenin auskommen. Der Tscheche zog sich einen Muskelfaserriss in der Rückenmuskulatur zu.

Die Verletzung erlitt der Nationalspieler im Länderspiel Tschechiens gegen Lettland (4:1) in der vergangenen Woche.

Fenin wird voraussichtlich für 14 Tage ausfallen. Damit fehlt der 23-Jährige am Samstag im Auswärtsspiel gegen Hannover 96 und wohl auch eine Woche später gegen den Hamburger SV.

Martin Fenin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung