Cookie-Einstellungen
Fussball

Auftaktspiel in 197 Ländern live

SID
Der FC Bayern möchte mit einem Sieg in die Saison starten
© Getty

Das Eröffnungsspiel der neuen Saison zwischen Bayern und dem VfL Wolfsburg wird in 197 Länder live übertragen. Damit erreicht die Partie einen Rekord in der Reichweite.

Zum Start in die 48. Saison erreicht die Bundesliga einen Rekord in der internationalen TV-Reichweite.

Die Auftaktbegegnung am Freitag zwischen Rekordmeister Bayern München und Ex-Meister VfL Wolfsburg (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) wird in 197 Ländern live zu sehen sein.

Rekord: BVB verkauft 51.200 Dauerkarten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung