Cookie-Einstellungen
Fussball

Drei Wochen Trainingspause für Keeper Sippel

SID
Tobias Sippel muss verletzungsbedingt drei Wochen pausieren
© Getty

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern muss drei Wochen auf Keeper Tobias Sippel verzichten. Der U-21-Nationalspieler erlitt im Training einen Muskelfaserriss.

U21-Nationaltorhüter Tobias Sippel vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern muss in der Vorbereitung auf die neue Saison rund drei Wochen pausieren.

Sippel erlitt im Training einen Faserriss in der Bauchmuskulatur.

Aufsteiger Kaiserslautern bestreitet sein erstes Spiel nach der Rückkehr ins Oberhaus am ersten Spieltag beim 1. FC Köln.

Aufsteiger bei Testspielen in Torlaune

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung