Cookie-Einstellungen
Fussball

Metzelder in Wolfsburg im Gespräch

Von SPOX
Das Reservistendasein bei Real kostete Christoph Metzelder seinen Platz in der Nationalmannschaft
© Getty

Christoph Metzelder von Real Madrid soll vor einer Rückkehr in die Bundesliga stehen. Laut einem Medienbericht steht der Ex-Nationalspieler vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg.

Der VfL Wolfsburg ist auf der Suche nach einem Top-Innenverteidiger für die neue Saison. Neben Arne Friedrich von Schlusslicht Hertha BSC soll nun auch Christoph Metzelder ganz oben auf der Liste von Manager Dieter Hoeneß stehen.

Laut Informationen der "Bild am Sonntag" soll der 29-Jährige, dessen Vertrag bei Real Madrid im Sommer ausläuft, in der kommenden Saison das Trikot der Wölfe tragen.

Es wäre für den Ex-Dortmunder das Ende seines Spanien-Traums. In drei Jahren Primera Division kam er auf lediglich 23 Ligaspiele.

Keine Chance bei den Königlichen

Metzelder wechselte im Sommer 2007 von Borussia Dortmund zu den Königlichen, konnte sich aber dort nie durchsetzen, da er auch immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde.

In dieser Saison bestritt er lediglich drei Spiele für Real. In Wolfsburg soll er die in dieser Saison löchrige Abwehr verstärken. Die Wölfe kassierten bisher 55 Gegentore und sind auf der Suche nach einem erfahrenen Abwehspieler.

Bundesliga: Der 32. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung