Cookie-Einstellungen
Fussball

Rummenigge: "Kroos kehrt zu Bayern zurück"

Von SPOX
Toni Kroos ist derzeit von Bayern München an Bayer Leverkusen ausgeliehen
© Getty

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsboss von Bayern München, lässt keine Zweifel an der Rückkehr des derzeit an Bayer Leverkusen ausgeliehen Toni Kroos. Vater Kroos stellt aber Bedingungen.

Toni Kroos wird nach Ablauf seines Leihvertrages mit Herbstmeister Bayer Leverkusen im Sommer zu Bayern München zurückkehren. Dies stellten die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters nun eindeutig klar.

"Es gibt überhaupt keine Diskussion beim FC Bayern, dass Toni in Leverkusen bleibt. Er wird zu 100 Prozent nach dieser Saison zum FC Bayern zurückkehren. Ich werde demnächst gemeinsam mit Toni, unserem Trainer Louis van Gaal und Christian Nerlinger ein Gespräch führen, in dem wir ihm seine Perspektiven beim FC Bayern aufzeigen", sagte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge der "tz".

Rückkehr zu Bayern? Vater Kroos stellt Bedingungen

Kroos, der seit Februar 2009 für Leverkusen aufläuft, besitzt in München einen Vertrag bis 2012. Sein Vater knüpft an die Rückkehr zum FC Bayern Bedingungen.

"Bei einer Rückkehr müssen alle äußeren Umstände passen. Da hängen ja auch viele Personalentscheidungen dran, es geht ja nicht nur um Toni", sagte Roland Kroos der "tz": "Für ihn ist das Wichtigste, dass er garantiert seine Spiele bekommt. Das wäre auch in München eine wichtige Voraussetzung."

Toni Kroos konnte sich bei Bayer in der Bundesliga-Vorrunde mit guten Leistungen einen Stammplatz erkämpfen und schoss sechs Tore in 17 Partien Spielen für das Team von Trainer Jupp Heynckes.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung