Cookie-Einstellungen
Fussball

Bochum sichert sich Holtby auf Leihbasis

SID
Nach Bochum verliehen: Lewis Holtby
© sid

Lewis Holtby darf bis zum Saisonende auf Leihbasis beim VfL Bochum Spielpraxis sammeln. Der Youngster kam beim FC Schalke 04 zuletzt kaum zum Zug.

Bundesligist Schalke 04 leiht U-21-Nationalspieler Lewis Holtby bis 2011 an den Revierrivalen VfL Bochum aus.

Eine Kaufoption für den 19-Jährigen, der bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2013 hat, wurde nicht vereinbart.

"Sind davon überzeugt, dass er zu uns passt"

"Wir sind davon überzeugt, dass er zu uns passt und sind froh darüber, dass er sich zu einem Wechsel zu uns entschieden hat", sagte VfL-Manager Thomas Ernst.

"Eine Kaufoption konnten wir uns nicht leisten", ergänzte Trainer Heiko Herrlich, der Holtby aus seiner Zeit als DFB-Nachwuchtstrainer kennt.

Holtby, der am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) bei Hertha BSC Berlin noch nicht zum Bochumer Kader gehören wird, war erst im vergangenen Sommer für 2,8 Millionen Euro Ablöse vom Zweitligisten Alemannia Aachen nach Schalke gewechselt.

Lewis Holtby im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung