Cookie-Einstellungen
Fussball

Frings kehrt in Werder-Elf zurück

SID
Torsten Frings hat seine Verletzung auskuriert
© sid

Torsten Frings wird im Spiel gegen den VfL Wolfsburg wieder in der Startformation von Werder Bremen stehen. Der Kapitän hatte vier Wochen wegen eines Muskelfaserrisses pausiert.

Nach rund vierwöchiger Verletzungspause wird Mannschaftskapitän Torsten Frings im Punktspiel am Samstag gegen den deutschen Meister VfL Wolfsburg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) in die Startelf des Bundesligisten Werder Bremen zurückkehren.

Der Mittelfeldspieler war zuletzt von einem Muskelfaserriss außer Gefecht gesetzt worden.

Unklar ist hingegen weiter der Zeitpunkt der Rückkehr von Torjäger Claudio Pizarro, der an einem Haarriss im Mittelfuß leidet.

"Er braucht noch Zeit. Im Bereich der Fußwurzel ist es nicht so einfach, eine Heilung zu erzielen", sagte Trainer Thomas Schaaf, der gegen den VfL auf Ersatzkeeper Christian Vander (Bauchmuskelzerrung) und wohl auch auf Mittelfeldspieler Tim Borowski (Innenbanddehnung) verzichten muss.

Torsten Frings im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung