Cookie-Einstellungen
Fussball

Diese Verträge laufen im Sommer aus

Von SPOX
Kevin Kuranyi (l., mit Vicente Sanchez) gehört zu den Profis, deren Verträge auslaufen
© Getty

Aaron Hunt, Paolo Guerrero, Mark van Bommel, Martin Demichelis und Kevin Kuranyi: Das sind nur einige Bundesliga-Spieler, deren Vertrag zum Saisonende ausläuft. SPOX hat sich bei allen 18 Bundesligisten umgeschaut und zeigt auf, wer den Klub im Sommer ablösefrei verlassen kann.

Bayer Leverkusen

Manuel Friedrich (30): Derzeit unumstritten in der Innenverteidigung neben Sami Hyypiä. Aber: In der zweiten Reihe warten junge Spieler wie Stefan Reinartz und Lukas Sinkiewicz auf ihre Chance.

Prognose: Bayer wird mit Friedrich verlängern.

Hans Sarpei (33): Ein Mann für alle Fälle, kann fast auf jeder Position spielen. Kommt aber nur zum Zug, wenn sich einer aus der Stammelf verletzt. In dieser Saison vier Mal für die Profis und einmal für die zweite Mannschaft im Einsatz.

Prognose: Findet er einen neuen Verein, wird ihn Bayer gehen lassen.

Thomas Zdebel (36): Kam letzten Winter aus Bochum und in der vergangenen Rückrunde immerhin zu vier Einsätzen von Beginn an für Bayer. In dieser Saison nur Ergänzungsspieler. Im defensiven Mittelfeld haben ihm Reinartz und Bender als Back-Ups den Rang abgelaufen.

Prognose: Mit einem neuen Vertrag wird's daher richtig eng.

Weitere auslaufende Verträge: Toni Kroos (19), Pierre de Wit (22), Assimiou Toure (21), Tomasz Bobel (34)

 

Werder Bremen

Aaron Hunt (23): War lange ein Sorgenkind, ist nun aber Stamm- und sogar Nationalspieler. Kann im Offensivbereich überall spielen. Bremen würde gerne verlängern, angeblich gibt's allerdings Interesse von Klubs aus dem In- und Ausland. Der Poker soll im Dezember beginnen.

Prognose: Hunt fühlt sich bei Werder wohl und verlängert deshalb - zu besseren Konditionen.

Marcelo Moreno (22): In etwa auf einer Stufe mit Almeida und Rosenberg - was in diesem Fall aber keinem Bewerbungsschreiben gleich kommt. Hat bisher noch rein gar nichts gezeigt, niemand kennt seine wahre Qualität. Trotz rund zwei Millionen Euro Leihgebühr bisher enttäuschend.

Prognose: Werder wird die Kaufoption für den Sommer wohl verstreichen lassen.

Christian Vander (29): Die perfekte Nummer zwei. Akzeptiert seine Lage, meckert nicht und ist trotzdem jederzeit einsatzbereit, weil hochprofessionell in seiner täglichen Arbeit. Zudem kommt von hinten, also von Mielitz beziehungsweise aus der U 23 nicht unbedingt der große Druck.

Prognose: Wenn Vander will, wird er auch im nächsten Jahr das Werder-Trikot tragen.

Weitere auslaufende Verträge: Kevin Artmann (23), Sebastian Mielitz (20)

 

Schalke 04

Halil Altintop (26): Bislang nur Mitläufer und unter Magath nicht mehr als ein Ergänzungsspieler. Erst zweimal in der Startelf. Macht immerhin öffentlich keinen Stunk. Aber: Schalke muss künftig Geld einsparen. Interesse gibt's angeblich aus der Türkei und von Eintracht Frankfurt.

Prognose: Der Angreifer verlässt die Knappen.

Kevin Kuranyi (27): Auch für ihn gilt: Eigentlich muss Schalke sparen, zumal Kuranyi einer der Spitzenverdiener bei S04 ist. Klubs aus England haben den Angreifer angeblich im Visier, auch über eine Rückkehr zum VfB wird immer mal wieder spekuliert. Allerdings: Magath schätzt Kuranyi als Arbeiter und zuverlässigen Knipser.

Prognose: Die Tendenz geht Richtung neuer Vertrag.

Mineiro (34): Wurde kurz vor Saisonstart verpflichtet und schaffte prompt den Sprung in die Startelf. Spielte und trainierte zuletzt allerdings nicht immer zu Magaths Zufriedenheit. Sein Plus: Ist mit seiner Routine ein guter Gegenpol zu den jungen Wilden und zudem eine absolute Billiglösung.

Die Prognose: Verzichtet Mineiro auf die Anhebung seiner Bezüge, gibt's einen neuen Vertrag.

Weitere auslaufende Verträge: Mohamed Amsif (20), Levan Kobiaschwili (32), Marvin Pachan (19), Emin Yalin (20)

 

1899 Hoffenheim

Timo Hildebrand (30): Nach einer verkorksten Rückrunde im letzten Jahr mittlerweile stabilisiert und ein sicherer Rückhalt. Schielt noch immer ein wenig aufs Nationalteam - der Zug ist aber wohl abgefahren.

Prognose: Hildebrand steht auch im nächsten Jahr in Hoffenheim im Tor.

Andreas Ibertsberger (27): Ist nie ganz unumstritten. Spielte allerdings eine ordentliche Saison, bis er sich eine schwere Gesichtsverletzung zuzog. Rangnick schätzt seine Vielseitigkeit als Außenverteidiger (links und rechts) und Mittelfeldspieler.

Prognose: Der Österreicher würde gerne verlängern. 1899 wird ihm diesen Wunsch erfüllen.

Tobias Weis (24): Im letzten Jahr eine der großen Entdeckungen, in dieser Saison fast nur verletzt. Kommt langsam wieder in Tritt. Dennoch hat man in Hoffenheim keine Eile mit der Verlängerung. Weis selbst äußerte bereits den Wunsch, auch weiterhin im Kraichgau bleiben zu wollen.

Prognose: Wenn Weis wieder komplett fit ist, wird verhandelt - und verlängert.

Weitere auslaufende Verträge: Kevin Conrad (19),  Pascal Groß (18), Daniel Haas (26), Per Nilsson (27), Jukka Raitala (21), Boris Vukcevic (19)

 

Hamburger SV

Paolo Guerrero (25): Startete stark in die Saison. Dann riss er sich das Kreuzband. Das folgende Angebot des HSV lehnte der Peruaner ab, weil er mehr Gehalt fordert. Die Verhandlungen liegen erstmal auf Eis, wenngleich der HSV ihn gerne halten würde. Guerreros Problem: Derzeit kann er sich nicht für andere Klubs empfehlen.

Prognose: Der Poker wird sich noch lange hinziehen. Äußerst fraglich, ob HSV-Boss Hoffmann sein Angebot noch mal nachbessert. Dann liegt es an Guerrero.

Frank Rost (36): Führungsspieler beim HSV, allerdings nicht mehr so uneingeschränkt wie noch vor ein paar Jahren. Spielt bislang eine solide Saison ohne große Patzer. In Sachen Vertragsverlängerung halten sich beide Seiten noch bedeckt. Zuletzt kursierte allerdings der eine oder andere Name (u.a. Drobny) rund um den Volkspark.

Prognose: Findet der HSV schon in den nächsten Monaten eine langfristige Lösung auf der Torhüterposition, war es das für Rost. Andernfalls steht der Routinier auch im nächsten Jahr im HSV-Tor.

Bastian Reinhardt (34): Reinhardts Probleme: Boateng hat sich mittlerweile als Innenverteidiger etabliert, Reinhardts Verletzungsanfälligkeit bereitet Sorgen, Coach Labbadia will den Jugendkurs vorantreiben. Lichtblicke: Auf den Abwehrspieler war immer Verlass und Kontrahent Rozehnal konnte bisher nicht überzeugen.

Prognose: Die Chancen stehen 60:40 für einen Verbleib, falls Reinhardt nach seiner Verletzung wieder in Tritt kommt.

Weitere auslaufende Verträge: Wolfgang Hesl (23)

 

FSV Mainz 05

Tim Hoogland (24): In dieser Saison zum absoluten Leistungsträger und Führungsspieler aufgestiegen. Als Kapitän die rechte Hand von Coach Tuchel und in der Offensive einer der Mainzer Aktivposten. Sagte im SPOX-Interview, dass Mainz erster Ansprechpartner sei. Allerdings: Auch Ex-Coach Klopp hat ihn im Blick.

Prognose: Hoogland fühlt sich wohl am Bruchweg. Wenn aber ein gutes Angebot kommt, wird's schwer für Mainz, ihn zu halten.

Miroslav Karhan (33): Wichtiges Puzzle-Teil in der Mainzer Mannschaft, weil er vielseitig einsetzbar ist und Verantwortung übernimmt. Schaffte mit der Slowakei die Qualifikation für Südafrika.

Prognose: Hat eine Klausel im Vertrag, wonach der sich bei einer bestimmten Anzahl von Spielen verlängert. Schafft er die nicht, gibt Mainz ihm - Stand jetzt - trotzdem noch ein Jahr.

Dimo Wache (36): Das Mainzer Urgestein ist seit der Vorbereitung verletzt. So richtig weiß keiner, wie lange er noch ausfällt und in welcher Verfassung er zurückkehren wird. Vertreter Heinz Müller macht seine Sache bestens und bleibt wohl selbst bei Waches Rückkehr die Nummer eins.

Prognose: Wird Wache wieder fit, bietet Mainz ihm wohl eine Verlängerung an - als zweiter Mann.

Weitere auslaufende Verträge: Chadli Amri (24), Srdjan Baljak (30), Dragan Bogavac (29), Niko Bungert (23), Daniel Gunkel (29), Florian Heller (27), Peter van der Heyden (33), Pierre Kleinheider (20), Nikolce Noveski (30), Milorad Pekovic (32), Marco Rose (33), Bo Svensson (30), Christian Wetklo (29)

Weiter geht's mit Bayern, Wolfsburg, Dortmund, Hannover, Frankfurt und Gladbach

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung