Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB sperrt Gladbachs Dante für zwei Spiele

SID
Nach seiner roten Karte gegen Bochum muss Gladbachs Dante für zwei Spiele pausieren
© Getty

Der DFB-Kontrollausschuss hat Borussia Mönchengladbachs Dante für zwei Spiele gesperrt. Der 25-jährige Abwehrspieler hatte gegen den VfL Bochum die Rote Karte gesehen.

Abwehrspieler Dante von Borussia Mönchengladbach ist vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Der Brasilianer war von Schiedsrichter Michael Kempter im Auftaktspiel beim VfL Bochum (3:3) wegen rohen Spiels des Feldes verwiesen worden.

Dante wird damit das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin am Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) sowie das folgende Auswärtsspiel bei Werder Bremen (23. August) verpassen.

Bochumer Aufholjagd gegen Gladbach wird belohnt

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung