Cookie-Einstellungen
Fussball

Ze Roberto will nur für zwei Jahre blieben

Von SPOX
Ze Roberto fordert vom FC Bayern einen Zweijahres-Vertrag
© Getty

Ze Roberto feilscht mit dem FC Bayern München um einen neuen Vertrag. Während die Münchner mit dem Brasilianer nur für ein Jahr verlängern wollen, will der 34-Jährige nur bleiben, wenn er einen Zweijahresvertrag bekommt.

Er ist einer der beständigsten Bayern-Spieler in dieser Saison. Dennoch wollen die Münchner den Kontrakt mit Ze Roberto, wie auch bei Mark van Bommel, nur um eine Spielzeit verlängern.

Der Linksfuß pocht aber weiterhin auf zwei Jahre. Diese Dauer sieht der Brasilianer aus familiären Gründen als angemessen an.

Entscheidung fällt im April

Außerdem gehöre er trotz seines Alters noch lange nicht zum alten Eisen. "Wenn ich meine Fitness sehe und verletzungsfrei bleibe, kann ich noch zwei, drei Jahre auf europäischem Top-Niveau spielen", so der 34-jährige Ze Roberto.

Die Entscheidung über den Verbleib soll Ende April fallen. Dann kommt Ze Robertos Berater Juan Figer nach München, um mit den Bayern-Bossen zu verhandeln.

Zuletzt liebäugelte der 85-malige Nationalspieler mit einem Wechsel nach Saudi-Arabien, in die USA oder nach Brasilien.

Ze Roberto im Steckbrief

Werbung
Werbung