Cookie-Einstellungen
Fussball

Hannover zwei Spiele ohne Fromlowitz

SID
Florian Fromlowitz (r.) wurde nach seiner Roten Karte vom DFB für zwei Spiele gesperrt
© Getty

Nach seiner Notbremse im Spiel beim VfL Wolfsburg ist Torhüter Florian Fromlowitz von Hannover 96 vom DFB-Sportgericht mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden.

Florian Fromlowitz von Hannover 96 ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Der Torwart und der Klub haben dem Urteil bereits zugestimmt, so dass es rechtskräftig ist.

Fromlowitz war im Punktspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Hannover am vergangenen Sonntag in der 81. Spielminute von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

Der 17. Spieltag im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung