Cookie-Einstellungen
Fussball

Chermiti in Berlin vorgestellt

SID
© DPA

Berlin - Nach einem monatelangem Transfer-Poker hat Bundesligist Hertha BSC den Tunesier Armine Chermiti für vier Jahre verpflichtet.

Der Stürmer trainierte erstmals mit den Berlinern, wurde aber erst vorgestellt, nachdem sein bisheriger Klub Etoile Sportive du Sahel die Zustimmung zum Wechsel gab.

Wie Hertha-Manager Dieter Hoeneß weiter erklärte, darf der Serbe Gojko Kacar bei der Olympia-Auswahl Serbiens in China bleiben. Der serbische Fußball-Verband muss allerdings noch vor dem ersten Spiel mehrere Bedingungen erfüllen.

Werbung
Werbung