Cookie-Einstellungen
Fussball

Bielefeld und Enschede trennen sich 0:0

SID
Bertat Sadik (r.) und Michael Lamey (l.) im neuen Outfit der Arminia
© Getty

Bielefeld - Der Bundesligist Arminia Bielefeld hat auch im letzten Vorbereitungsspiel nicht gegen eine Profimannschaft gewinnen können. Die Arminia und der niederländische Club Twente Enschede trennten sich 0:0.

In einem schwachen Spiel von beiden Mannschaften wurden den rund 7500 Zuschauer in der Bielefelder SchücoArena nur wenige Torraumszenen geboten.

Die Begegnung gegen Enschede war der Höhepunkt der offiziellen Saisoneröffnung der Bielefelder, die in den vergangenen Trainingswochen lediglich Testspiele gegen Amateurmannschaften gewonnen hatten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung