Cookie-Einstellungen
Fussball

Zidan glaubt an neue Chance beim HSV

Von SPOX
Fußball, UEFA Cup, Hamburg, HSV, Zidan
© DPA

München - Mohamed Zidan sucht eine neue Chance beim Hamburger SV.
 

Der Ägypter, der vergangene Saison für 5,8 Millionen Euro von Mainz zum HSV gewechselt war, glaubt, unter seinem neuen Coach Martin Jol bessere Karten zu haben. "Jol ist meine neue Chance."

Über Huub Stevens hatte Zidan noch gesagt, er habe ihn wie Scheiße behandelt. Nun fühle er sich in der Hansestadt wieder wohl. "Ich bin glücklich, wieder in Hamburg zu sein. Im Urlaub habe ich nur an den HSV gedacht", so der 26-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung