Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburgs Madlung fällt erneut aus

SID

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg muss im Heimspiel am Dienstag (20.00 Uhr) gegen den VfL Bochum erneut auf Alexander Madlung verzichten.

Der Innenverteidiger, der vor neun Tagen einen Hexenschuss erlitt, wurde von Trainer Felix Magath nicht für den Kader des Bochum-Spiels nominiert.

Für Madlung wird wieder Jan Simunek in der Innenverteidigung spielen.

Werbung
Werbung