Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB-Abwehrspieler Magnin fehlt gegen Frankfurt

SID
fußball, bundesliga, magnin, stuttgart
© Getty

Stuttgart - Abwehrspieler Ludovic Magnin vom VfB Stuttgart muss wegen eines Kapseleinrisses im linken Sprunggelenk sechs bis acht Tage pausieren. Dies bestätigte der VfB.

Der Schweizer Nationalspieler hatte sich die Verletzung bei der 1:4-Niederlage beim FC Bayern München zugezogen. Magnin musste dabei nach 37 Minuten gegen Arthur Boka ausgewechselt werden.

Der 29-Jährige war wegen eines Bänderrisses im gleichen Fuß erst kürzlich mehrere Wochen ausgefallen. Er fehlt dem VfB somit gegen Eintracht Frankfurt.

Werbung
Werbung