Cookie-Einstellungen
Fussball

Kobiaschwili bei Schalke wieder dabei

SID
kobiashvili, schalke
© Getty

Gelsenkirchen - Lewan Kobiaschwili ist in das Mannschaftstraining des FC Schalke 04 zurückgekehrt.

Der georgische Nationalspieler hatte zuletzt wegen einer Muskelverletzung in den Adduktoren in den Partien bei Werder Bremen (1:5) und gegen Energie Cottbus (5:0) gefehlt.

Ivan Rakitic soll am 21. April wieder in das reguläre Trainingsprogramm einsteigen. Der Kroate hat wegen eines Bänderanrisses im linken Sprunggelenk knapp vier Wochen pausieren müssen.

Werbung
Werbung