Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB gegen Werder wohl ohne Meira

SID
fußball, bundesliga, meira
© Getty

Stuttgart - Wahrscheinlich ohne seinen leicht verletzten Abwehrchef und Kapitän Fernando Meira (im Bild) muss der VfB Stuttgart sein Heimspiel gegen Werder Bremen bestreiten.

Für den an Adduktorenproblemen leidenden Portugiesen würde Serdar Tasci beim deutschen Fußball-Meister in die Innenverteidigung rücken.

Zudem kündigte VfB-Trainer Armin Veh mögliche Wechsel in der Vierer-Kette an. Ricardo Osorio soll auf der rechten Seite für Andreas Beck spielen.

Links könnte Arthur Boka den Schweizer Ludovic Magnin verdrängen. "Bremen bleibt ein kleines Vorbild für uns", sagte Veh über die guten Leistungen des Tabellen-Zweiten seit zehn Jahren.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung