Cookie-Einstellungen
Fussball

MSV Duisburg verlängert mit Willi

SID
Tobias Willi
© Getty

Duisburg - Der MSV Duisburg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Tobias Willi bis 2010 verlängert. Zudem hat der MSV eine Option auf ein weiteres Jahr.

In der Partie gegen Hansa Rostock muss MSV-Trainer Rudi Bommer in der Defensive improvisieren. Weil außer Benjamin Schlicke (Muskelfaserriss) auch Michael Lamey wegen Beschwerden an der Achillessehne ausfällt, rücken Iulian Filipescu und Fernando Avalos neben Willi in die Abwehr-Startformation.

Gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib ist für Bommer ein Sieg Pflicht. "Wir wollen versuchen, wie in Bielefeld den Gegner unten mit reinzuziehen", sagte Bommer. Der Tabellen-Letzte Duisburg liegt mit 17 Punkten derzeit fünf Zähler hinter den an Position 14 platzierten Rostockern.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung