Cookie-Einstellungen
Fussball

Karlsruher Maik Franz geht an Krücken

SID

Karlsruhe - Aufsteiger Karlsruher SC bangt vor der Partie bei Arminia Bielefeld um den Einsatz von Abwehrspieler Maik Franz.

Der 26-Jährige hat sich beim 0:0 gegen den FC Schalke 04 eine starke Oberschenkelprellung zugezogen und konnte das Sonntagstraining nur auf Krücken gestützt verfolgen. Eine Kernspintomographie soll nach Vereinsangaben nun Aufschluss über die Behandlungsmöglichkeiten geben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung