Cookie-Einstellungen
Fussball

Hansa Rostock im Kurztrainingslager

SID

Rostock - Mit einem Kurztrainingslager will der abstiegsbedrohte FC Hansa Rostock die Konzentration für das Heimspiel gegen den VfL Bochum schärfen.

Die Mannschaft von Trainer Frank Pagelsdorf bezieht am 14. Dezember Quartier in Kühlungsborn. "Vor dem Zweitliga-Spiel gegen Unterhaching hat uns das auch geholfen, am Ende sind wir aufgestiegen. Ich hoffe auf einen ähnlich positiven Effekt", sagte Pagelsdorf.

Für die letzte Partie der Hinrunde plagen Pagelsdorf unterdessen Personalprobleme. Nicht zur Verfügung stehen Kapitän Stefan Beinlich (Knieprobleme) und der bislang erfolgreichste Hansa-Stürmer Enrico Kern (Gelb-Sperre). Zudem drohen Regis Dorn (Zerrung) und Victor Agali (Wadenverhärtung) auszufallen.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung