Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Kandidaten, Datum, Modus, Übertragung im TV und Livestream

Von Brian Horn
Peter Peters ist einer der Kandidaten, der für die Wahl des neuen DFB-Präsidenten in Frage kommt.

Nach dem Abgang des ehemaligen DFB-Präsidenten Fritz Keller, ist das Amt seit 2021 unbesetzt und wird aktuell nur interimistisch geführt. Bald steht also die Wahl des neuen DFB-Präsidenten an. Alle Informationen zu der Wahl und wo Ihr diese live im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

16 Präsidenten gab es bislang in der Historie des DFB. Der letzte Präsident, Fritz Keller, hat im Mai vergangenen Jahres sein Amt niedergelegt. Rainer Koch und Peter Peters führen seitdem das Amt kommissarisch aus. Nun steht jedoch die Wahl des neuen DFB-Präsidenten an.

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Kandidaten, Datum, Modus, Übertragung im TV und Livestream - Die Infos

Die Wahl des neuen DFB-Präsidenten wird am Freitag, den 11. März, in Bonn stattfinden. Ursprünglich war es geplant, die Wahl in Frankfurt am Main, wo sich auch der Sitz des DFB befindet, abzuhalten. Aufgrund der Corona-Bestimmungen in NRW findet die Wahl jedoch nun in Bonn statt, da der DFB die Wahl als Präsenzveranstaltung mit 3-G-Regeln abhalten möchte.

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Kandidaten, Datum, Modus, Übertragung im TV und Livestream - Der Modus

Am 11. März wird in Bonn der neue DFB-Präsident gewählt. Doch wie läuft diese Wahl überhaupt ab? Die 262 Delegierten des DFB-Bundestags werden am 11. März den neuen DFB-Präsidenten wählen. Die Wahl wird in diesem Jahr geheim stattfinden, das war bei den letzten Wahlen eines DFB-Präsidenten nicht der Fall.

Das Wahlverfahren sieht wie folgt aus: Jeder der 21 Landesverbände des DFB besitzt eine bestimmte Anzahl von Stimmen. Diese Stimmen werden von Wahlmännern abgegeben, welche der Landespräsident selber bestimmen kann. Die insgesamt sieben Millionen Mitglieder des DFB werden also indirekt von den Wahlmännern, die der eigene Landespräsident aufstellt, repräsentiert.

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Die Stimmenverteilung im Überblick

Anzahl der Stimmen
DFB-Vorstand47
DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun1
Landesverbände im Norddeutschen FV22
Landesverbände im Nordostdeutschen FV20
Landesverbände im Süddeutschen FV49
Landesverbände im FRV Südwest12
Landesverbände im Westdeutschen FV27
Regionalverbände10 (jeweils 2)
DFL (Deutsche Fußball Liga)74

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Kandidaten, Datum, Modus, Übertragung im TV und Livestream - Die Kandidaten

Insgesamt zwei Kandidaten stehen am 11. März zur Wahl des neuen DFB-Präsidenten: Peter Peters und Bernd Neuendorf. Peter Peters ist schon seit langer Zeit Funktionär beim DFB. Seit 2007 ist er Vizepräsident beim DFB. Aktuell ist er zudem Vizepräsident der Deutschen-Fußball-Liga, die Vereinigung der Klubs der 1. und 2. Bundesliga. Und auch im Vereinsfußball ist Peters kein Unbekannter: 26 Jahre Lang war Peter Peters Finanzvorstand beim FC Schalke 04. Peters gilt vor allem die Zustimmung aus dem Profi-Bereich, auch durch seine Funktion bei der DFL.

Bernd Neuendorf hingegen genießt vor allem die Zustimmung aus dem Amateurbereich. Seit 2019 ist er Vorsitzender des Landesverband Mittelrhein. Seine Unterstützung beruft sich auch auf DFB Vize-Präsident Rainer Koch, der seit 2013 den Amateurbereich im DFB leitet. Durch die breite Unterstützung der Amateurverbände gilt Bernd Neuendorf als Favorit bei der Wahl am 11. März.

DFB, Wahl des neuen Präsidenten: Kandidaten, Datum, Modus, Übertragung im TV und Livestream - Die Übertragung

Aktuell ist noch nicht klar, wer die Wahl des Präsidenten live im TV und Livestream zeigen wird. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF mit ihren diversen Zweitkanälen könnten sich jedoch für eine Übertragung zuständig zeigen. Die Wahl des höchsten Amts im deutschen Fußball ist nämlich von großer Relevanz.

Außerdem könnte der DFB über DFB.TV, das auch die Pressekonferenzen bei Länderspielen zeigt, einen eigenen Livestream anbieten.

Die ehemaligen DFB-Präsidenten in der Übersicht

JahrPräsident
1900-1904Ferdinand Hueppe
1904-1905Friedrich Wilhelm Nohe
1905-1925Gottfried Hinze
1925-1945Felix Linnemann
1950-1962Peco Bauwens
1962-1975Hermann Gösmann
1975-1992Hermann Neuberger
1992-2001Egidius Braun
2001-2006Gerhard Meyer-Vorfelder
2004-2012Theo Zwanziger
2012-2015Wolfgang Niersbach
2016-2019Reinhard Grindel
2019-2021Fritz Keller

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung