Cookie-Einstellungen
Fussball

Deadline Day zum Nachlesen im Liveticker: Alle Transfers, Deals und Wechsel im Überblick

Von SPOX

Am Deadline Day gab es wieder einige Transfers, Deals und Wechsel. Hier bei SPOX könnt Ihr den Tag Revue passieren lassen und im Liveticker alle Entwicklungen nachlesen.

Das war es vom Deadline Day des Wintertransferfensters. Hier gibt es alle Deals des Tages in der Übersicht:

Deadline Day im Liveticker: Alle Transfers, Deals und Wechsel im Überblick

23.00 Uhr:

Endlich ist es offiziell! Ozan Kabak schließt sich bis zum Saisonende dem FC Liverpool an. Anschließend besitzt der Premier-League-Klub eine Kaufoption, angeblich in Höhe von 30 Millionen Euro. "Über die Modalitäten vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen", hieß es diesbezüglich von S04. Im Gegenzug wechselt Shkodran Mustafi vom FC Arsenal zu den Schalkern. Der Weltmeister von 2014 wechselt bis zum Saisonende nach Gelsenkirchen.

22.30 Uhr:

Wäre er nicht noch einer für Schalke gewesen? Jean-Clair Todibo, der letzte Saison für S04 auflief, wurde vom FC Barcelona an OGC Nizza verliehen. Der Ligue-1-Klub kann den 21-jährigen Innenverteidiger nach einer halbjährigen Leihe kaufen. Barca teilte mit, dass die Option bei 8,5 Millionen Euro liege und sich durch Bonuszahlungen auf 15 Millionen Euro erhöhen könne.

22.15 Uhr:

Nach einer unglücklichen zweiten Phase beim 1. FC Köln kehrt Anthony Modeste zumindest für ein halbes Jahr in seine französische Heimat zurück und stürmt künftig für AS Saint-Etienne. Dies gab der FC am Montagabend bekannt. "Tony hat keine einfache Zeit hinter sich. Als sich kurzfristig die Möglichkeit für einen Wechsel ergab, haben wir offen gesprochen: Die Luftveränderung und den Wechsel in seine Heimat sehen wir als Chance", sagte FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

21.45 Uhr:

RB Salzburg hat Kamil Piatkowski verpflichtet. Der 20-jährige Innenverteidiger wechselt zur kommenden Saison vom polnischen Klub Rakow Czestochowa nach Österreich. Dort erhält er einen Vertrag bis Sommer 2026. Rund fünf Millionen Euro soll Piatkowski kosten. An ihm war unter anderem Borussia Dortmund interessiert gewesen. "Mit dem Schritt zum FC Red Bull Salzburg geht ein Wunsch für mich in Erfüllung. Trotz einiger anderer Anfragen war für mich klar, dass ich unbedingt hierher möchte. Der Klub bietet mir als jungem Spieler exzellente Möglichkeiten, um mich weiterzuentwickeln", wird er auf der Vereinshomepage zitiert.

20.00 Uhr:

Die TSG Hoffenheim hat Georgino Rutter von Stade Rennes verpflichtet. Für den 18-jährige Stürmer müssen die Kraichgauer wohl keine Ablösesumme bezahlen. "Georginio ist ein sehr athletischer und dynamischer Stürmer, der darüber hinaus durch seine Zielstrebigkeit und Abschlussstärke besticht", sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG.

18.45 Uhr:

Bayern München verleiht Joshua Zirkzee an den italienischen Erstligisten AC Parma. Die abstiegsbedrohten Italiener sichern sich eine Kaufoption in Höhe von 15 Millionen Euro.

18.00 Uhr:

Das Transferfenster ist geschlossen. Währenddessen hat Hertha BSC die Verpflichtung von Sami Khedira und Nemanja Radonjic bekanntgegeben.

17.45 Uhr:

Der AC Milan droht ein ablösefreier Verlust von Stammkeeper Gianluigi Donnarumma. Laut Corriere della Sera konnten sich die Rossoneri und der 21-Jährige nicht auf eine Verlängerung seines bis kommenden Sommer datierten Vertrages einigen.

Berater Mino Raiola fordert dem Bericht zufolge ein Jahresgehalt von zehn Millionen Euro für seinen Klienten - zu viel für Milan. Darüber hinaus soll zwischen den Parteien mit Blick auf die Laufzeit und eine mögliche Ausstiegsklausel Uneinigkeit herrschen. Während der Klub für vier Jahre verlängern und mindestens 40 Millionen Euro verankern möchte, pocht Raiola auf eine Grenze von 30 Millionen Euro und eine geringere Vertragslaufzeit. Donnarumma selbst soll einen Verbleib in Mailand bevorzugen.

17.15 Uhr:

RB Leipzig hat sich laut Sky-Informationen mit Racing Straßburg auf einen Wechsel von Mohamed Simakan im Sommer geeinigt. Die Ablöse soll 15 Millionen Euro betragen.

16:45 Uhr:

Der Karlsruher SC hat am letzten Tag der Transferperiode einen prominenten Abwehrspieler verpflichtet. Der KSC nahm Kevin Wimmer (28) vom englischen Zweitligisten Stoke City leihweise bis zum Saisonende unter Vertrag. Die Engländer hatten für den Österreicher 2017 fast 20 Millionen Euro Ablöse an Tottenham Hotspur gezahlt.

16:20 Uhr:

Neven Subotic hat sich dem österreichischen Erstligisten SCR Altach angeschlossen. Der 32-jährige Innenverteidiger hatte jüngst seinen Vertrag bei Denizlispor aufgelöst.

16:00 Uhr:

Arminia Bielefeld hat kurz vor Schließen des Winter-Transferfensters einen weiteren Offensivspieler verpflichtet. Wie der Klub am Montag bekannt gab, wechselt der Niederländer Michel Vlap (23) auf Leihbasis vom belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht bis zum Saisonende nach Ostwestfalen.

Die Offensive ist bislang Bielefelds großes Problem, kein Bundesliga-Team erzielte weniger Tore als die Arminia (15).

15:30 Uhr:

Der Wechsel von Laszlo Benes von Borussia Mönchengladbach zum FC Augsburg ist fix. Das gaben die Fuggerstädter am Montagnachmittag bekannt. Der Mittelfeldspieler wird bis Saisonende auf Leihbasis für den FCA auflaufen.

"Laci kam mit dem Wunsch auf uns zu, dass wir dieser Leihe zustimmen, um kurzfristig mehr Spielpraxis in der Bundesliga zu bekommen", erklärte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl. "Weil das für seine Entwicklung auch aus unserer Sicht wichtig ist, haben wir seinem Wunsch gemeinschaftlich entsprochen."

15:00 Uhr:

Was sich bereits seit einigen Tagen angebahnt hat, ist nun offiziell. Chris Richards wechselt per Leihe vom FC Bayern München zur TSG Hoffenheim. Das gaben die Kraichgauer am Sonntagnachmittag bekannt.

Eine Kaufoption hat sich die TSG nach übereinstimmenden Medienberichten allerdings nicht gesichert. Nach Saisonende kehrt der Verteidiger wieder an die Isar zurück.

14:30 Uhr:

Der VfB Stuttgart hat Ailton an den FC Midtjylland abgegeben. "Der 25-jährige Brasilianer, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2021 gelaufen wäre, verlässt den Verein mit dem Brustring mit sofortiger Wirkung", heißt es in der Mitteilung der Schwaben.

14:00 Uhr:

Der Wechsel von Sami Khedira zu Hertha BSC steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge kurz vor dem Abschluss, alle Formalitäten sind bereits geklärt.

Wie die Bild nun erfahren haben will, soll der 33-jährige Mittelfeldspieler ein fürstliches Gehalt erhalten. Für maximal 15 ausstehende Spiele in der Bundesliga soll er rund zwei Millionen Euro verdienen.

Der Vertrag von Khedira bei Juventus Turin wird außerdem aufgelöst. Somit wechselt der einstige Nationalspieler ablösefrei in die Hauptstadt. Wie es nach der Saison weitergeht, ist nicht bekannt.

13:41 Uhr:

Nun ist es offiziell: Union Berlin verstärkt sich mit Petar Musa. Der 22-jährige Stürmer kommt auf Leihbasis von Slavia Prag. Das gaben die Eisernen soeben bekannt.

13:00 Uhr:

Ozan Kabak ist soeben mit dem Mannschaftsarzt von Schalke 04 ins Medicos gelaufen. Absolviert er den Medizincheck für den Wechsel nach Liverpool?

Laut der Bild-Zeitung handelt es sich um eine Leihe mit anschließender Kaufoption in Höhe von 30 Millionen Euro.

12:40 Uhr:

Eintracht Frankfurt hat das 18 Jahre alte Talent Ali Akman verpflichtet. Das gab die SGE am Montagmittag bekannt.

Der Stürmer kommt im Sommer ablösefrei von Bursaspor an den Main und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

12:10 Uhr:

Der FC Schalke 04 könnte Nabil Bentaleb nach Informationen der Bild offenbar doch noch loswerden. Der Mittelfeldspieler, der im November einmal mehr suspendiert wurde, hat noch Vertrag bis zum Sommer.

Dem Bericht zufolge sind die Serie-A-Klubs Parma Calcio, der FC Genua und der FC Turin an Bentaleb interessiert.

Deadline Day: Kommt Mustafi als Kabak-Ersatz zu Schalke?

11:40 Uhr:

Als Ersatz für Kabak Shkodran Mustafi vom FC Arsenal nach Sky-Informationen im Gespräch. Demnach habe man sich in Gelsenkirchen bereits beim 28-Jährigen erkundigt. Ob es sich ebenfalls um eine Leihe handeln würde, ist nicht bekannt.

11.25 Uhr:

Nach Informationen von Sky befindet sich Liverpool in Verhandlungen mit Schalke 04 wegen Verteidiger Ozan Kabak (20). Demnach stehe eine Leihe mit anschließender Kaufoption im Raum.

In der Vergangenheit waren bereits mehrfach über einen Wechsel des Türken zu einem europäischen Topklub aufgekommen.

10.45 Uhr:

Der Wechsel von Sami Khedira zu Hertha BSC ist offenbar fix. Das berichtet der kicker. Demnach sind nun alle Detailfragen geklärt.

10.30 Uhr:

Der FC Schalke 04 hat den Kontrakt mit Stürmer Matthw Hoppe nach Informationen von Sky verlängert. Der 19-Jährige unterschrieb demnach einen Vertrag, der sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga gilt, bis 2023. Zuvor wäre das Arbeitspapier im Juni 2021 ausgelaufen.

9.45 Uhr:

Laut übereinstimmenden Medienberichten steht der FC Liverpool kurz vor einer Verpflichtung von Ben Davies vom englischen Zweitligisten Presten North End.

Demnach komme der 25-Jährige für eine Ablösesumme von 2,26 Millionen Euro zu den Reds. Darauf hätten sich die beiden Vereine bereits geeinigt. Heute soll die Unterschrift folgen.

9.24 Uhr:

Für 22,5 Millionen Euro wechselte Cenk Tosun vor drei Jahren von Besiktas Istanbul zum FC Everton, nun kehrt er an seine alte Wirkungsstätte zurück. Die beiden Klubs einigen sich auf eine Leihe bis zum Saisonende.

9.22 Uhr:

Werder Bremen hat die Leihe von Tahith Chong vorzeitig beendet. Der von Manchester United ausgeliehene Stümer konnte nie an der Weser überzeugen und verbingt den Rest der Saison beim FC Brügge in Belgien.

Wie die Bild berichtet, seien die Red Devils alles andere als zufrieden mit der Entwicklung des 21-Jährigen in Bremen gewesen und forderten deshalb eine Vertragsauflösung.

9.21 Uhr:

Borussia Dortmund wird heute wohl nicht auf dem Transfermarkt aktiv. Weder Zugänge noch Abgänge seien laut Sportdirektor Michael Zorc "geplant".

9.20 Uhr:

Da der Transfer von Werder Bremens Milot Rashica ist wohl kein Thema mehr in Berlin ist, bedient sich die Hertha nach kicker-Informationen bei Olympique Marseille. Nemanja Radonjic (24) soll per Leihe kommen. Zudem soll sich die Hertha eine Kaufoption (zwölf Millionen Euro) gesichert haben.

9.15 Uhr

Herzlich Willkommen zum Liveticker. Hier erfahrt Ihr in den kommenden Stunden alles wichtige rund um den Deadline Day.

Wann schließt das Transferfenster in der Bundesliga, Premier League, Serie A, La Liga und Ligue 1?

In allen fünf Topligen sind Transfers lediglich bis heute erlaubt. Verschieden sind allerdings die Uhrzeiten: So schließt die Bundesliga um 18 Uhr ihr Transferfenster, in die restlichen Ligen sind allerdings noch bis 23.59 Uhr Wechsel möglich.

Ganz anders sieht die Lage beispielsweise in Österreich aus, dort können noch eine Woche länger Spieler verpflichtet werden.

Die wichtigsten europäischen Transferfenster im Überblick

LandWichtigster Wettbewerb

Wintertransferfenster

TürkeiSüper Lig

1.1. bis 28.1.

DeutschlandBundesliga

2.1. bis 1.2.

EnglandPremier League

2.1. bis 1.2.

FrankreichLigue 1

2.1. bis 1.2.

ItalienSerie A

4.1. bis 1.2.

SpanienLaLiga

4.1. bis 1.2.

PortugalLiga NOS

4.1. bis 1.2.

NiederlandeEredivisie

4.1. bis 1.2.

ÖsterreichBundesliga

9.1. bis 8.2.

SchweizSuper League

16.1. bis 15.2.

Winter-Transfers: Die teuersten Transfers im Januar

Trotz pandemiebedingter Sparmaßnahmen haben einige Klubs schon groß eingekauft. Zahlenquelle: transfermarkt.de.

SpielerAlter VereinNeuer VereinAblösesumme
Said BenrahmaFC BrentfordWest Ham United23,1 Millionen Euro
Sebastien HallerWest Ham UnitedAjax Amsterdam22,5 Millionen Euro
Amad DialloAtalanta BergamoManchester United21 Millionen Euro
Dominik SzoboszlaiRed Bull SalzburgRB Leipzig20 Millionen Euro
Krepin DiattaClub BrüggeAS Monaco20 Millionen Euro
Morgan SansonOlympique MarseilleAston Villa15,8 Millionen Euro
Carlos FernandezFC SevillaReal Sociedad9 Millionen Euro
Kouadio KoneFC ToulouseBorussia Mönchengladbach9 Millionen Euro
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung