Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 28. August

 
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen ist, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 28. August.
© getty
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen ist, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 28. August.
Patrik Schick (AS Rom/Vertrag bis 2022): Der Stürmer hat sich gemäß dem Corriere dello Sport mit RB Leipzig auf einen Wechsel geeinigt. Zuletzt war offenbar auch der BVB am Tschechen interessiert.
© getty
Patrik Schick (AS Rom/Vertrag bis 2022): Der Stürmer hat sich gemäß dem Corriere dello Sport mit RB Leipzig auf einen Wechsel geeinigt. Zuletzt war offenbar auch der BVB am Tschechen interessiert.
Emre Can (Juventus Turin/Vertrag bis 2022): Can steht offenbar bei Juve auf dem Abstellgleis. Laut Tuttosport plant Trainer Maurizio Sarri nicht mit dem Nationalspieler.
© getty
Emre Can (Juventus Turin/Vertrag bis 2022): Can steht offenbar bei Juve auf dem Abstellgleis. Laut Tuttosport plant Trainer Maurizio Sarri nicht mit dem Nationalspieler.
Ivan Rakitic (FC Barcelona/Vertrag bis 2021): Stattdessen soll Can gegen Ivan Rakitic, der beim FC Barcelona auch nicht mehr erste Wahl ist, laut dem Bericht der Tuttosport ausgetauscht werden.
© getty
Ivan Rakitic (FC Barcelona/Vertrag bis 2021): Stattdessen soll Can gegen Ivan Rakitic, der beim FC Barcelona auch nicht mehr erste Wahl ist, laut dem Bericht der Tuttosport ausgetauscht werden.
Miralem Pjanic (Juventus Turin/Vertrag bis 2023): Nach Angaben der Tuttosport sind PSG und die Bayern am Bosnier interessiert. Ein Transfer scheint ob der hohen Ablöseforderung von 80 Mio. Euro jedoch unwahrscheinlich.
© getty
Miralem Pjanic (Juventus Turin/Vertrag bis 2023): Nach Angaben der Tuttosport sind PSG und die Bayern am Bosnier interessiert. Ein Transfer scheint ob der hohen Ablöseforderung von 80 Mio. Euro jedoch unwahrscheinlich.
Alexis Sanchez (Manchester United/Vertrag bis 2022): Die Leihe des Chilenen zu Inter steht kurz bevor. Wie Sky Sport Italia und die BBC übereinstimmend berichten, unterschreibt er heute nach überstandenen Medizincheck den Leihvertrag bei den Nerazzurri.
© getty
Alexis Sanchez (Manchester United/Vertrag bis 2022): Die Leihe des Chilenen zu Inter steht kurz bevor. Wie Sky Sport Italia und die BBC übereinstimmend berichten, unterschreibt er heute nach überstandenen Medizincheck den Leihvertrag bei den Nerazzurri.
Yohan Cabaye (vereinslos -> AS Saint-Etienne): Der ehemalige französische Nationalspieler hat einen neuen Verein gefunden. Cabaye unterschrieb einen Vertrag für eine Saison bei Saint-Etienne.
© getty
Yohan Cabaye (vereinslos -> AS Saint-Etienne): Der ehemalige französische Nationalspieler hat einen neuen Verein gefunden. Cabaye unterschrieb einen Vertrag für eine Saison bei Saint-Etienne.
Felix Uduokhai (VfL Wolfsburg -> FC Augsburg): Der Defensivspieler wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von Wolfsburg zum FC Augsburg. Der FCA hat sich dazu noch eine Kaufoption im kommenden Sommer für den 21-Jährigen gesichert.
© getty
Felix Uduokhai (VfL Wolfsburg -> FC Augsburg): Der Defensivspieler wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von Wolfsburg zum FC Augsburg. Der FCA hat sich dazu noch eine Kaufoption im kommenden Sommer für den 21-Jährigen gesichert.
Andre Silva (AC Milan/Vertrag bis 2022): Milan will den Portugiesen offenbar erneut verleihen. Laut der Bild ist Schalke 04 ein Kandidat für den Stürmer. Milan fordert jedoch fünf Millionen Euro Leihgebühr für Silva.
© getty
Andre Silva (AC Milan/Vertrag bis 2022): Milan will den Portugiesen offenbar erneut verleihen. Laut der Bild ist Schalke 04 ein Kandidat für den Stürmer. Milan fordert jedoch fünf Millionen Euro Leihgebühr für Silva.
1 / 1
Werbung
Werbung