Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 23. August

 
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen ist, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 23. August.
© getty
Während das Transferfenster in England bereits geschlossen ist, können in den vier anderen großen europäischen Ligen weiterhin Spieler unter Vertrag genommen werden. SPOX präsentiert die heißesten Transfergerüchte und fixen Deals vom 23. August.
RENATO SANCHES (FC Bayern München): Laut RMC seien sich der FC Bayern und der OSC Lille bereits einig: Renato Sanches soll heute seinen Medizincheck absolvieren und für 20 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nach Frankreich wechseln.
© getty
RENATO SANCHES (FC Bayern München): Laut RMC seien sich der FC Bayern und der OSC Lille bereits einig: Renato Sanches soll heute seinen Medizincheck absolvieren und für 20 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nach Frankreich wechseln.
MARC ROCA: Durch einen Sanches-Abgang nimmt die Personalie Roca wieder Fahrt auf. Wie die L'Equipe berichtet, ist sich Bayern mit dem Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona schon einig.
© getty
MARC ROCA: Durch einen Sanches-Abgang nimmt die Personalie Roca wieder Fahrt auf. Wie die L'Equipe berichtet, ist sich Bayern mit dem Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona schon einig.
Durch den Sanches-Verkauf hätte man neues Geld in den Kassen, was sofort in Roca reinvestiert werden könnte. Die Ausstiegsklausel von 40 Millionen Euro ist der FCB laut des französischen Blatts bereit zu zahlen.
© getty
Durch den Sanches-Verkauf hätte man neues Geld in den Kassen, was sofort in Roca reinvestiert werden könnte. Die Ausstiegsklausel von 40 Millionen Euro ist der FCB laut des französischen Blatts bereit zu zahlen.
KEYLOR NAVAS (Real Madrid): Bei Madrid zur Nummer 2 degradiert, möchte Keylor Navas laut Marca nun einen Tapetenwechsel. Für rund 20 Millionen Euro könnte er schon bald zu Paris Saint-Germain gehen, eventuell verbunden mit einem Neymar-Deal.
© getty
KEYLOR NAVAS (Real Madrid): Bei Madrid zur Nummer 2 degradiert, möchte Keylor Navas laut Marca nun einen Tapetenwechsel. Für rund 20 Millionen Euro könnte er schon bald zu Paris Saint-Germain gehen, eventuell verbunden mit einem Neymar-Deal.
ALEXIS SANCHEZ (Manchester United): Wie Sanchez' Coach Ole Gunnar Solskjaer heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gab, führt Manchester United seinetwegen weiterhin Transfergespräche mit anderen Klubs.
© getty
ALEXIS SANCHEZ (Manchester United): Wie Sanchez' Coach Ole Gunnar Solskjaer heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gab, führt Manchester United seinetwegen weiterhin Transfergespräche mit anderen Klubs.
HIRVING LOZANO (SSC Neapel): Der Flügelspieler wechselt für 42 Millionen Euro vom PSV Eindhoven zum SSC Neapel. Er ist damit der Rekordtransfer der Napoli.
© getty
HIRVING LOZANO (SSC Neapel): Der Flügelspieler wechselt für 42 Millionen Euro vom PSV Eindhoven zum SSC Neapel. Er ist damit der Rekordtransfer der Napoli.
NABIL BENTALEB (FC Schalke 04): Wechelgerüchte kamen bereits gestern auf, heute hat Schalke der WAZ gegenüber Gespräche mit Werder Bremen bestätigt. Eine Leihe mit Kaufoption stehe im Raum.
© getty
NABIL BENTALEB (FC Schalke 04): Wechelgerüchte kamen bereits gestern auf, heute hat Schalke der WAZ gegenüber Gespräche mit Werder Bremen bestätigt. Eine Leihe mit Kaufoption stehe im Raum.
SHKODRAN MUSTAFI (FC Arsenal): Arsenal-Coach Unai Emery riet Shkodran Mustafi, sich eine "neue Herausforderung" zu suchen. Englische Medien bringen Mustafi nun mit dem AS Monaco in Verbindung.
© getty
SHKODRAN MUSTAFI (FC Arsenal): Arsenal-Coach Unai Emery riet Shkodran Mustafi, sich eine "neue Herausforderung" zu suchen. Englische Medien bringen Mustafi nun mit dem AS Monaco in Verbindung.
1 / 1
Werbung
Werbung