Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 5. Juli

 
Robert Lewandowski (FC Bayern München): Der Torschützenkönig bleibt offenbar langfristig! Wie Sky vermeldet, soll sich Robert Lewandowskis Berater mit dem FCB auf einen neuen Vertrag bis 2023 geeinigt haben.
© getty
Robert Lewandowski (FC Bayern München): Der Torschützenkönig bleibt offenbar langfristig! Wie Sky vermeldet, soll sich Robert Lewandowskis Berater mit dem FCB auf einen neuen Vertrag bis 2023 geeinigt haben.
Das wäre quasi ein Rentenvertrag für den 30 Jahre alten Polen, der in der Vergangenheit ja öfter mal mit einem Wechsel liebäugelte. Der wäre damit endgültig vom Tisch.
© getty
Das wäre quasi ein Rentenvertrag für den 30 Jahre alten Polen, der in der Vergangenheit ja öfter mal mit einem Wechsel liebäugelte. Der wäre damit endgültig vom Tisch.
Lucas Vasquez (Real Madrid/Vertrag bis 2021): Der Flügelspieler hat wohl keine Zukunft bei den Königlichen und strebt deswegen einen Abschied an. Laut der AS soll neben dem FC Arsenal auch der FC Bayern interessiert sein. Im Raum stehen 35 Mio. Ablöse.
© getty
Lucas Vasquez (Real Madrid/Vertrag bis 2021): Der Flügelspieler hat wohl keine Zukunft bei den Königlichen und strebt deswegen einen Abschied an. Laut der AS soll neben dem FC Arsenal auch der FC Bayern interessiert sein. Im Raum stehen 35 Mio. Ablöse.
Der Spanier favorisiert offenbar aber einen Wechsel in die Premier League, ein Deal zwischen den Gunners und Real könnte schon zu Beginn der nächsten Woche über die Bühne gehen.
© getty
Der Spanier favorisiert offenbar aber einen Wechsel in die Premier League, ein Deal zwischen den Gunners und Real könnte schon zu Beginn der nächsten Woche über die Bühne gehen.
Alvaro Morata (FC Chelsea/Vertrag bis 2022): Atletico Madrid will den Stürmer nach der letztjährigen Leihe nun fest verpflichten. Das berichtet The Telegraph. Eine Ablösesumme in Höhe von 60 Millionen Euro müsste Atletico wohl nach London überweisen.
© getty
Alvaro Morata (FC Chelsea/Vertrag bis 2022): Atletico Madrid will den Stürmer nach der letztjährigen Leihe nun fest verpflichten. Das berichtet The Telegraph. Eine Ablösesumme in Höhe von 60 Millionen Euro müsste Atletico wohl nach London überweisen.
Malang Sarr (OGZ Nizze/Vertrag bis 2021): Laut der L'Equipe könnte der 19-jährige Innenverteidiger vor einem Wechsel in die Bundesliga stehen. Sowohl RB Leipzig als auch Borussia Mönchengladbach sollen großes Interesse an einer Verpflichtung haben.
© getty
Malang Sarr (OGZ Nizze/Vertrag bis 2021): Laut der L'Equipe könnte der 19-jährige Innenverteidiger vor einem Wechsel in die Bundesliga stehen. Sowohl RB Leipzig als auch Borussia Mönchengladbach sollen großes Interesse an einer Verpflichtung haben.
Benito Raman (Fortuna Düsseldorf -> Schalke 04/Vertrag bis 2024): Endlich ist der Transfer offiziell! Nach langem Hin und Her wechselt der Belgier für rund 12 Millionen Euro zu den Knappen.
© getty
Benito Raman (Fortuna Düsseldorf -> Schalke 04/Vertrag bis 2024): Endlich ist der Transfer offiziell! Nach langem Hin und Her wechselt der Belgier für rund 12 Millionen Euro zu den Knappen.
Pau Lopez (Real Betis/Vertrag bis 2023: Der 24-jährige Torwart soll bei der AS Rom Robin Olsen ersetzen, der sich in der ewigen Stadt nie zurecht fand. Laut Sky Italia soll die Rom rund 20 Millionen Euro nach Sevilla überweisen.
© getty
Pau Lopez (Real Betis/Vertrag bis 2023: Der 24-jährige Torwart soll bei der AS Rom Robin Olsen ersetzen, der sich in der ewigen Stadt nie zurecht fand. Laut Sky Italia soll die Rom rund 20 Millionen Euro nach Sevilla überweisen.
Arturo Vidal (FC Barcelona/Vertrag bis 2021): Laut der Gazzetta dello Sport soll der Chilene bei Inter Mailand hoch im Kurs stehen. Demnach sollen die Nerazzurri einen erfahrenen Spieler fürs Mittelfeld suchen. Rund 20 Millionen dürften wohl nötig sein.
© getty
Arturo Vidal (FC Barcelona/Vertrag bis 2021): Laut der Gazzetta dello Sport soll der Chilene bei Inter Mailand hoch im Kurs stehen. Demnach sollen die Nerazzurri einen erfahrenen Spieler fürs Mittelfeld suchen. Rund 20 Millionen dürften wohl nötig sein.
Christian Gentner (vereinslos): Nach seinem Abschied vom VfB Stuttgart ist Gentner derzeit auf Vereinssuche und könnte seinen neuen Klub in Australien gefunden haben. Angeblich soll Melbourne City an dem 33-Jährigen interessiert sein.
© getty
Christian Gentner (vereinslos): Nach seinem Abschied vom VfB Stuttgart ist Gentner derzeit auf Vereinssuche und könnte seinen neuen Klub in Australien gefunden haben. Angeblich soll Melbourne City an dem 33-Jährigen interessiert sein.
Marvelous Nakamba (FC Brügge/Vertrag bis 2021): Der 25-jährige Abräumer (l.) ist einer der Wunschspieler des 1. FC Köln. Laut der Bild übelegen die Kölner, mehr als die geplanten 4 Mio. für Nakamba auf den Tisch zu legen, um den Transfer abzuschließen.
© getty
Marvelous Nakamba (FC Brügge/Vertrag bis 2021): Der 25-jährige Abräumer (l.) ist einer der Wunschspieler des 1. FC Köln. Laut der Bild übelegen die Kölner, mehr als die geplanten 4 Mio. für Nakamba auf den Tisch zu legen, um den Transfer abzuschließen.
Gonzalo Higuain (Juventus Turin/Vertrag bis 2021): Roms neuer Sportdirektor Petrachi soll Higuain als Erben für den wechselwilligen Edin Dzeko ausgemacht haben. Juventus verlangt angeblich 36 Millionen für den Angreifer.
© getty
Gonzalo Higuain (Juventus Turin/Vertrag bis 2021): Roms neuer Sportdirektor Petrachi soll Higuain als Erben für den wechselwilligen Edin Dzeko ausgemacht haben. Juventus verlangt angeblich 36 Millionen für den Angreifer.
1 / 1
Werbung
Werbung