Transfer-News: Die besten Gerüchte und Top-Deals am 4. Juli

 
Matthijs de Ligt (Ajax Amsterdam/Vertrag bis 2021): Juve hat Sky Sport Italia zufolge ein erstes Angebot für de Ligt in Höhe von bis zu 65 Millionen Euro abgegeben. Ajax fordert jedoch 75 Mio. Euro. Mit dem Spieler ist Turin wohl schon einig.
© getty
Matthijs de Ligt (Ajax Amsterdam/Vertrag bis 2021): Juve hat Sky Sport Italia zufolge ein erstes Angebot für de Ligt in Höhe von bis zu 65 Millionen Euro abgegeben. Ajax fordert jedoch 75 Mio. Euro. Mit dem Spieler ist Turin wohl schon einig.
Gianluigi Buffon (vereinslos): Der ablösefreie Wechsel von PSG zurück zu Juventus Turin steht unmittelbar bevor. Die Bianconeri twitterten bereits Bilder des Keepers, die ihn beim Medizincheck zeigen.
© getty
Gianluigi Buffon (vereinslos): Der ablösefreie Wechsel von PSG zurück zu Juventus Turin steht unmittelbar bevor. Die Bianconeri twitterten bereits Bilder des Keepers, die ihn beim Medizincheck zeigen.
Joachim Andersen (Sampdoria Genua/ Vertrag bis 2022): Der Innenverteidger wechselt nach Angaben von Sky Sport Italia zu Olympique Lyon. 25 Millionen Euro zuzüglich 5 Millionen Euro Bonus-Zahlungen überweist OL angeblich nach Italien.
© getty
Joachim Andersen (Sampdoria Genua/ Vertrag bis 2022): Der Innenverteidger wechselt nach Angaben von Sky Sport Italia zu Olympique Lyon. 25 Millionen Euro zuzüglich 5 Millionen Euro Bonus-Zahlungen überweist OL angeblich nach Italien.
Raul de Tomas (Real Madrid -> Benfica Lissabon/Vertrag bis 2024): Benfica hat nach dem Abgang von Joao Felix den 24-jährigen Stürmer verpflichtet. Als Ablöse wandern 20 Millionen Euro zu Real Madrid.
© getty
Raul de Tomas (Real Madrid -> Benfica Lissabon/Vertrag bis 2024): Benfica hat nach dem Abgang von Joao Felix den 24-jährigen Stürmer verpflichtet. Als Ablöse wandern 20 Millionen Euro zu Real Madrid.
Yaya Toure (Manchester City -> Qingdao Huanghai): Der 36-Jährige setzt seine Karriere in China fort und schließt sich dem Zweitligisten an.
© getty
Yaya Toure (Manchester City -> Qingdao Huanghai): Der 36-Jährige setzt seine Karriere in China fort und schließt sich dem Zweitligisten an.
Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund/Vertrag bis 2020): Nach Angaben der Bild-Zeitung steht der Wechsel des Portugiesen zu PSG kurz bevor. Paris zahlt offenbar 15 Millionen Euro.
© getty
Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund/Vertrag bis 2020): Nach Angaben der Bild-Zeitung steht der Wechsel des Portugiesen zu PSG kurz bevor. Paris zahlt offenbar 15 Millionen Euro.
Lucas Ocampos (Olympique Marseille -> FC Sevilla/Vertrag bis 2024): Sevilla hat auf den Abgang von Pablo Sarabia reagiert und den Argentinier für 15 Millionen Euro verpflichtet.
© getty
Lucas Ocampos (Olympique Marseille -> FC Sevilla/Vertrag bis 2024): Sevilla hat auf den Abgang von Pablo Sarabia reagiert und den Argentinier für 15 Millionen Euro verpflichtet.
Frank Lampard (Derby County -> Chelsea/Vertrag bis 2022): Die Blues haben den 41-Jährigen als neuen Trainer vorgestellt und ihn mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.
© getty
Frank Lampard (Derby County -> Chelsea/Vertrag bis 2022): Die Blues haben den 41-Jährigen als neuen Trainer vorgestellt und ihn mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet.
Malcom (FC Barcelona/Vertrag bis 2023): Die Gunners haben wohl den Brasilianer im Visier. laut der Sport wollen sie den Flügelflitzer ausleihen, Barca präferiert jedoch eher einen Verkauf für 40 Millionen Euro.
© getty
Malcom (FC Barcelona/Vertrag bis 2023): Die Gunners haben wohl den Brasilianer im Visier. laut der Sport wollen sie den Flügelflitzer ausleihen, Barca präferiert jedoch eher einen Verkauf für 40 Millionen Euro.
Jesus Vallejo (Real Madrid/Vertrag bis 2021): Wie die AS berichtet ist Bayer Leverkusen am U21-Europameister interessiert. Die Werkself plant offenbar eine Leihe des Ex-Frankfurters.
© getty
Jesus Vallejo (Real Madrid/Vertrag bis 2021): Wie die AS berichtet ist Bayer Leverkusen am U21-Europameister interessiert. Die Werkself plant offenbar eine Leihe des Ex-Frankfurters.
Rodrigo (Atletico Madrid -> Manchester City/Vertrag bis 2024): Nachdem am Mittwochabend Atletico Madrid den Abgang bestätigt hatte, gab City nun die Verpflichtung bekannt. Dafür ziehen die Citizens die Ausstiegsklausel in Höhe von 70 Millionen Euro.
© getty
Rodrigo (Atletico Madrid -> Manchester City/Vertrag bis 2024): Nachdem am Mittwochabend Atletico Madrid den Abgang bestätigt hatte, gab City nun die Verpflichtung bekannt. Dafür ziehen die Citizens die Ausstiegsklausel in Höhe von 70 Millionen Euro.
Ayoze Perez (Newcastle United -> Leicester City/Vertrag bis 2023): Die Foxes bestätigten die Verpflichtung des Stürmers. Laut Sky Sport UK liegt die Ablösesumme bei 33,5 Millionen Euro.
© getty
Ayoze Perez (Newcastle United -> Leicester City/Vertrag bis 2023): Die Foxes bestätigten die Verpflichtung des Stürmers. Laut Sky Sport UK liegt die Ablösesumme bei 33,5 Millionen Euro.
1 / 1
Werbung
Werbung