Cookie-Einstellungen
Fussball

Ramos: "Hätte Özil nicht gehen lassen"

Von Tickerer: Michael Stricz / Jan Dafeld
Gemeinsam durch Dick und Dünn: Mesut Özil und Segio Ramos hatten ein gutes "Feeling"
© getty

Sergio Ramos findet den Özil-Wechsel nicht gut (15.30 Uhr). Bei der DFB-PK stellen sich Bierhoff, Khedira und Kruse den Fragen. Khedira bedauert den Wechsel von Özil (12.27 Uhr). Paul Scharner findet den Bale-Transfer "krank" (12.26 Uhr). Der Last-Minute-Wechsel von Fabio Coentrao zu Manchester United ist offenbar gescheitert (9.03 Uhr). Außerdem gibt es in Manchester Verwirrung um angebliche Betrüger beim Herrera-Deal (9.05 Uhr).

TOP-NEWS:

Huszti-Sperre reduziert (9.20 Uhr)

Scharner beendet Karriere (10.40 Uhr)

Wagner verlängert bis 2016 (11.20 Uhr)

Akpala verlässt Bremen (11.50 Uhr)

Khedira bedauert Özil-Wechsel (12.56 Uhr)

Eklat um Carsten Jancker (13.55 Uhr)

Ramos kritisiert Özil-Wechsel (15.30 Uhr)

Galatasaray holt Bruma aus Lissabon (15.49 Uhr)

HEIßE GERÜCHTE:

Podolski fällt bis Jahresende aus (11.00 Uhr)

Huntelaar kehr nächste Woche ins Mannschaftstraining zurück (16.26 Uhr)

WILDE GERÜCHTE:

Verwirrung um Coentrao-Transfer (9.03 Uhr)

Betrüger fädeln Herrera-Transfer ein? (9.04 Uhr)

Mertesacker soll Özil-Transfer eingefädelt haben (11.26 Uhr)

Seite 2: Eklat um Carsten Jancker

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung