Cookie-Einstellungen
Fussball

Mit 39: Ailton unterschreibt in der Landesliga

Von Stefan Petri
Hat auch mit 39 noch nicht genug: Der Ex-Bremer Ailton schnürt weiter die Schuhe
© getty

Der Brasilianer Ailton setzt seine Karriere im reifen Alter von 39 Jahren fort. Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig unterschrieb einen Einjahresvertrag bei Landesligist Hassia Bingen. Mit dem Klub aus Rheinland-Pfalz war er in der vergangenen Saison abgestiegen.

13 Tore gelangen dem "Kugelblitz" in der letzten Spielzeit - Grund genug, um den Vertrag noch einmal zu verlängern. "Meine Familie und ich fühlen uns wohl hier, deshalb bleibe ich", erklärte Ailton in der "Mainzer Allgemeinen Zeitung".

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

In Bingen freut man sich darüber, den Angreifer halten zu können. "Das ist für uns natürlich eine tolle Sache", so der Sportliche Leiter Uwe Frowein. Der Vertrag soll in der nächsten Woche unterzeichnet werden.

In der Bundesliga gewann Ailton in seiner Zeit bei Werder Bremen (1998 - 2004) 2004 die deutsche Meisterschaft. Danach war er unter anderem noch für Schalke 04, den Hamburger SV und den MSV Duisburg aktiv.

Ailton im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung