Cookie-Einstellungen
Fussball

Amerell und DFB treffen sich vor Landgericht

SID
Der Gerichtsprozess zwischen Manfred Amerell und dem DFB geht in eine weitere Runde
© Getty

Der frühere DFB-Schiedsrichter-Obmann Manfred Amerell und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stehen sich am Mittwoch vor dem Landgericht München I gegenüber.

Dabei wird der Widerspruch des DFB gegen eine einstweilige Verfügung verhandelt, die Amerell im September erwirkt hatte.

Unter Androhung eines Ordnungsgeldes von bis zu 250.000 Euro war dem Verband die Behauptung untersagt worden, dass der Rechtsstreit zwischen DFB und Amerell beendet und zugunsten des DFB und des Präsidenten Theo Zwanziger entschieden sei.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung