Cookie-Einstellungen
Fussball

Niederlande als erstes Team im U17-EM-Finale

SID
Freude über den Finaleinzug: Niederlandes U17-Team Größe:1000x750
© Getty

Durch einen 2:1-Sieg gegen die Schweiz haben die niederländischen U17-Fußballer als erstes Team das EM-Finale erreicht. Gegner dort ist der Sieger des Spiels Deutschland-Italien.

Die U17-Fußballer der Niederlande haben als erstes Team das Finale der EM in Deutschland erreicht. Die Mannschaft von Trainer Albert Stuivenberg setzte sich im Stadion der Freundschaft in Grimma 2:1 (2:0) gegen die Schweiz durch.

Im Finale am Montag in Magdeburg trifft die Niederlande auf den Sieger des zweiten Halbfinals Deutschland gegen Italien, das am Freitagabend stattfindet.

Isoufi und Castaignos in 1. Halbzeit erfolgreich

Shabir Isoufi (17.) und Torjäger Luc Castaignos (40.) machten für "Oranje" bereits vor der Pause alles klar. Janick Kamber (53.) erzielte für die Schweiz lediglich den Anschlusstreffer, so dass die Eidgenossen mit ihrer ersten Niederlage gleich aus dem Turnier ausschieden.

Die Niederlande hatten in der Vorrunde 0:2 gegen Deutschland verloren und waren als Gruppen-Zweiter ins Halbfinale eingezogen.

Das Halbfinale Deutschland - Italien im LIVE-TICKER

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung