Cookie-Einstellungen
Fussball

Bochum besteht Härtetest

SID

Bochum - Den letzten Härtetest vor Beginn der Rückrunde in der Bundesliga hat der VfL Bochum erfolgreich bestanden. Der Revierklub setzte sich in einem Testspiel souverän mit 3:0 (2:0) gegen den Zweitligisten TuS Koblenz durch.

Als Torschütze für die Mannschaft von VfL-Trainer Marcell Koller zeichneten sich vor rund 1000 Zuschauern Benjamin Auer (8.) sowie sein Sturmpartner Stanislav Sestak (31./74.) aus.

Beim dritten Sieg im fünften Testspiel während der Winterpause musste Trainer Koller allerdings kurzfristig auf seinen Spielmacher Mimoun Azaouagh verzichten. Der vom FC Schalke 04 ausgeliehene Mittelfeldspieler klagte über Adduktoren-Probleme.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung