Cookie-Einstellungen
Fussball

Cottbus schlägt chinesische Nationalmannschaft

SID

Guangzhou - Zwei Tage nach dem 1:1 gegen die chinesische Olympia-Auswahl hat Energie Cottbus auf seiner China-Reise die Nationalmannschaft des Landes mit 2:0 (1:0) besiegt.

Im Yexiu-Hill-Stadion von Guangzhou kamen die Lausitzer vor 12.000 Zuschauern durch Dimitar Rangelow (10. Minute) und Dennis Sörensen (68.) zum Erfolg.

In der Nacht treten die Energie-Kicker die Rückreise nach Deutschland an. Am 4. Januar 2008 beginnt für Cottbus dann das Training für die Bundesliga-Rückrunde.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung