-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Frauen: 1. FFC Frankfurt im UEFA-Cup-Halbfinale

SID

Frankfurt - Der deutsche Frauen-Fußball-Meister 1. FFC Frankfurt hat zum fünften Mal den Sprung ins UEFA-Cup-Halbfinale geschafft.

Das Team um Rekord-Nationalspielerin Birgit Prinz gewann gegen den russischen Titelträger WFC Rossiyanka mit 2:1 (2:0).

Vor 2 165 Zuschauern im Stadion am Brentanobad erzielten vor den Augen von Frauen-Fußball-Fan und DFB-Präsident Theo Zwanziger Petra Wimbersky (24.) und Prinz (44.) die Treffer für den zweifachen UEFA-Pokalsieger.

Elena Morosowa (90. +1) traf für die Russinnen, die vor sechs Tagen im Hinspiel ein 0:0 gegen die Frankfurterinnen erreicht hatten. Im Halbfinale trifft der 1. FFC auf den Sieger aus dem Spiel Bardolino Verona gegen Bröndby Kopenhagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung