Cookie-Einstellungen

Formel 1 News, Termine & Live-Ticker zur Saison | SPOX.com

Donnerstag, 03.03.2022

Formel 1 | Do. 3.03 2022, 11:15
Formel-1-Weltmeister Max Verstappen hat seinen Vertrag bei Red Bull vorzeitig verlängert. Der Niederländer sitzt bis mindestens 2028 im Cockpit seines Teams - und will dort eine Ära prägen. 
Formel 1 | Do. 3.03 2022, 09:49
RED BULL – Max Verstappen: Nach seinem außergewöhnlichen Jahr 2021 muss der Niederländer keinem mehr beweisen, dass er zur absoluten Weltspitze mehr gehört. Ist der Red Bull vorne mit dabei, ist Verstappen ohne Frage Top-Favorit.
Die neue Formel-1-Saison rückt näher und näher. Einen ersten Vorgeschmack auf das, was Euch erwarten könnte, erhaltet Ihr in den anstehenden Testfahrten. SPOX bringt Euch auf den neuesten Stand der Dinge: Vom Datum und den Terminen bis zur Übertragung im TV und Livestream. 

Mittwoch, 02.03.2022

Formel 1 | Mi. 2.03 2022, 13:44
Bernie Ecclestone und Wladimir Putin hatten im Zuge der Formel-1-Rennen in Russland miteinander zu tun.
Der frühere Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat einmal mehr mit skandalösen Aussagen über Russlands Präsident Wladimir Putin für Aufsehen gesorgt. 
Formel 1 | Mi. 2.03 2022, 12:44
Für den russischen Piloten Nikita Masepin hat sich die Aussicht auf eine Zukunft in der Formel 1 weiter verschlechtert.
Für den russischen Piloten Nikita Masepin hat sich die Aussicht auf eine Zukunft in der Formel 1 weiter verschlechtert. Der britische Automobilverband sprach am Mittwoch ein Teilnahmeverbot für Teams, Fahrer und Offizielle aus Russland und Belarus aus.  
Formel 1 | Mi. 2.03 2022, 11:56
Max Verstappen
Formel-1-Weltmeister Max Verstappen geht in den kommenden Jahren offenbar weiter im Red Bull auf Titeljagd. Nach Angaben der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf verlängert der 24-Jährige seinen bis 2023 datierten Vertrag um weitere vier bis fünf Jahre. Der lukrative Deal soll Verstappen demnach jährlich zwischen 40 und 50 Millionen Euro garantieren. Eine offizielle Bestätigung lag zunächst nicht vor. 

Dienstag, 01.03.2022

Formel 1 | Di. 1.03 2022, 21:18
Mick Schumachers russischer Teamkollege Nikita Mazepin kann zumindest von Rechts wegen weiter in der Formel 1 fahren.
Mick Schumachers russischer Teamkollege Nikita Mazepin kann zumindest von Rechts wegen weiter in der Formel 1 fahren. Wie der Automobil-Weltverband FIA am Dienstagabend nach einer Sitzung des Motorsport-Weltrates bekannt gab, dürfen "russische und belarussische Fahrer, einzelne Wettbewerber und Offizielle bis auf Weiteres nur in ihrer neutralen Eigenschaft und unter der FIA-Flagge an Wettbewerben teilnehmen." 

Freitag, 25.02.2022

Formel 1 | Fr. 25.02 2022, 21:16
Sebastian Vettel hatte bei den Testfahrten Pech.
Rekordweltmeister Lewis Hamilton hat die Formel-1-Testfahrten in Barcelona mit der Gesamtbestzeit abgeschlossen. Der Brite drehte am Freitag in seinem Mercedes insgesamt 94 Runden, die schnellste davon in 1:19,138 Minuten. Nur sein neuer Teamkollege George Russell kam mit 1:19,233 in die Nähe Hamiltons. 
Formel 1 | Fr. 25.02 2022, 20:34
Der Grand Prix von Russland wurde aus dem Kalender gestrichen.
Der Formel-1-Rennkalender verliert mit dem Grand Prix von Russland das erste Rennwochenende der Saison 2022. Was der Grund für die Absage ist, erfahrt Ihr hier. 
Formel 1 | Fr. 25.02 2022, 13:07
Der Große Preis von Russland findet seit 2014 auf dem Sochi-Autodrome statt.
Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine hat die Formel 1 den für den 25. September geplanten Grand Prix in Sotschi aus dem Rennkalender gestrichen. 

Donnerstag, 24.02.2022

Formel 1 | Do. 24.02 2022, 14:28
Sebastian Vettel
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen: Der Formel-1-Star will nach dem russischen Angriff auf die Ukraine nicht in Sotschi fahren. 

Mittwoch, 23.02.2022

Formel 1 | Mi. 23.02 2022, 18:46
Sebastian Vettel
Weltmeister Max Verstappen (24) hat am ersten Tag der Testfahrten vor der neuen Formel-1-Saison ein enormes Pensum abgespult. 

Dienstag, 22.02.2022

Formel 1 | Di. 22.02 2022, 15:10
Formel 1, Mercedes, Toto Wolff
Zur kommenden Saison wird es in der Formel 1 eine Änderung geben: Der Funkverkehr zwischen Teamchefs und Rennleitung wird nicht mehr veröffentlicht. Ein Grund dafür sind wahrscheinlich die Umstände während des finalen Rennens der Vorsaison. 

Freitag, 18.02.2022

Formel 1 | Fr. 18.02 2022, 22:31
Der frühere Rennfahrer Michael Andretti plant, mit einem eigenen Rennstall 2024 in die Formel 1 einzusteigen. Das erklärte dessen Vater Mario Andretti, Weltmeister von 1978, am Freitagabend bei Twitter. 
Formel 1 | Fr. 18.02 2022, 15:07
Das Formel-1-Rennen in Austin/Texas findet mindestens bis 2026 jedes Jahr statt.
Die Formel 1 arbeitet weiter an einer langfristigen Zukunft in den USA und fährt bis mindestens 2026 in Austin. Am Freitag verkündete die Königsklasse die Vertragsverlängerung, die Strecke in Texas bildet ab diesem Jahr nicht mehr den einzigen Stopp in den Vereinigten Staaten: Im Mai wird die Formel 1 erstmals auf dem neuen Stadtkurs in Miami zu Gast sein. 
Formel 1 | Fr. 18.02 2022, 11:08
Lewis Hamilton fährt künftig wieder in einem silbernen Mercedes.
Lewis Hamilton ist zurück - und hat gleich seinen neuen, silbernen Dienstwagen mitgebracht. Der Formel-1-Rekordweltmeister nahm am Freitag an der Vorstellung des Mercedes W13 für die anstehende Saison teil, rund vier Wochen vor dem Grand Prix in Bahrain zerstreute er damit auch die letzten Zweifel an der Fortsetzung seiner Karriere. 

Donnerstag, 17.02.2022

Formel 1 | Do. 17.02 2022, 14:57
Michael Masi war seit Anfang 2019 Rennleiter der Formel 1.
Der Automobil-Weltverband FIA hat Michael Masi (44) nach dem umstritten Saisonfinale in Abu Dhabi als Rennleiter der Formel 1 abgesetzt. Zudem kündigte der neue FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem für die am 20. März in Bahrain beginnende Saison eine "virtuelle Rennleitung" an, die dem eigentlichen Rennleiter bei der Entscheidungsfindung helfen und "wie der Videobeweis im Fußball" funktionieren soll. 

Mittwoch, 09.02.2022

Formel 1 | Mi. 9.02 2022, 13:24
Toto Wolff hat keine näheren Infos über die Zukunftsplanung von Lewis Hamilton.
Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff glaubt an ein Ende der Alleinherrschaft einzelner Rennställe in der Formel 1 - die Budgetgrenze mache es möglich. "Ich glaube, dass in Zukunft fünf oder sechs Teams für Siege infrage kommen", sagte der 50-Jährige bei auto motor und sport: "Das ist für den Sport gut. Es gewinnt auch nicht immer das gleiche Team den Super Bowl." 

Dienstag, 08.02.2022

Formel 1 | Di. 8.02 2022, 12:22
Lewis Hamilton fährt offenbar auch 2022 in der Formel 1.
Lewis Hamilton setzt seine Karriere in der Formel 1 offenbar fort. Zuvor war unklar, wie es mit dem siebenmaligen Weltmeister von Mercedes weitergehen würde. 

Samstag, 29.01.2022

Formel 1 | Sa. 29.01 2022, 10:25
Die Führung der Formel 1 geht nicht von einer baldigen Rückkehr Deutschlands in den Rennkalender aus - sieht die Gründe dafür aber nicht bei der Königsklasse.
Die Führung der Formel 1 geht nicht von einer baldigen Rückkehr Deutschlands in den Rennkalender aus - sieht die Gründe dafür aber nicht bei der Königsklasse. 

Dienstag, 18.01.2022

Formel 1 | Di. 18.01 2022, 12:44
Ob Lewis Hamilton auch im kommenden Jahr wieder dabei ist, steht noch nicht fest.
Konstrukteursweltmeister Mercedes wird seinen Boliden für die kommende Formel-1-Saison am 18. Februar vorstellen. Wie die Silberpfeile am Dienstag bekannt gaben, wird die Präsentation des W13 in Silverstone im Rahmen eines digitalen Events erfolgen. 
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung