Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 - Danner: Vettel "weit entfernt" - Chancen für Schumacher

SID
Erneut ein schwieriges Jahr für Sebastian Vettel, dafür der große Aufschwung für Mick Schumacher?

Erneut ein schwieriges Jahr für Sebastian Vettel, dafür der große Aufschwung für Mick Schumacher? Formel-1-Experte Christian Danner stellt vor dem Saisonstart höchst unterschiedliche Prognosen für die beiden deutschen Starter.

Vettel sei mit Aston Martin "genauso weit entfernt von einem Sieg wie im vergangenen Jahr", sagte Danner im AvD Motor & Sport Magazin bei Sport1: "Dass er jetzt die Top-Drei-Teams regelmäßig angreifen kann, glaube ich nicht."

Es werde aber "ein wichtiges Jahr" für den Ex-Weltmeister, sagte Danner vor dem Start der Saison in Bahrain am kommenden Wochenende. "Es wird gemunkelt, dass er seine besten Jahre bereits hinter sich hat. In den letzten Jahren ist er nämlich nicht durch fahrerische Highlights aufgefallen, sondern durch Fehler", so der frühere Rennfahrer.

Schumachers Haas-Team, im vergangenen Jahr klar am Ende des Feldes, habe angesichts des neuen Reglements aber Chancen. Der neue Bolide sei "eine Kopie von Ferrari und rückt so von hinten in die Mitte, die enorm breit ist."

Schumacher könne unter Umständen "gerade in der ersten Saisonhälfte, wenn die Teams noch keine Updates haben, durchaus vorne mitfahren." Haas hatte die vergangene Saison quasi geopfert und sehr früh mit der Entwicklung des neuen Autos begonnen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung