Cookie-Einstellungen
Formel 1

Großer Preis der Türkei: Ricciardo geht als Letzter ins Rennen

SID
Daniel Ricciardo hatte im September in Monza gewonnen

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo geht den Großen Preis der Türkei nach einem Motorwechsel vom letzten Startplatz an.

Der Australier, Mitte September Überraschungssieger von Monza, hatte sich im Qualifying zum Rennen in Istanbul (14.00 Uhr im LIVETICKER) lediglich den 15. Startplatz gesichert.

Von der Pole Position aus startet Mercedes-Pilot Valtteri Bottas. Der Finne wurde im Qualifying Zweiter hinter seinem Teamkollegen Lewis Hamilton, profitierte aber von der Rückversetzung des Rekordweltmeisters wegen des Wechsels des Verbrennungsmotors. Der Engländer Hamilton startet deswegen von Platz elf.

Hinter Bottas, der nun in den Formel-1-Statistiken mit 18 Pole Positions geführt wird, gehen Hamiltons WM-Rivale Max Verstappen (Niederlande/Red Bull) und der Monegasse Charles Leclerc im Ferrari ins Rennen. Verstappen liegt in der WM nur zwei Punkte hinter Hamilton.

Formel 1: Qualifying beim GP der Türkei - Die Ergebnisse im Überblick

PlatzierungFahrerRennstallZeit
1HamiltonMercedes1:22.868
2BottasMercedes1:22.998
3VerstappenRed Bull1:23.196
4LeclercFerrari1:23.265
5GaslyAlphaTauri1:23.326
6AlonsoAlpine F1 Team1:23.477
7PerezRed Bull1:23.706
8NorrisMcLaren1:23.954
9StrollAston Martin1:24.305
10TsunodaAlphaTauri1:24.368
11VettelAston MartinOUT
...
14SchumacherHaas F1OUT
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung