Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1: Darum zeigt RTL das Rennen beim GP von Russland heute nicht live im TV und Livestream

Von Andreas Pfeffer
Der Große Preis von Russland ist das 15. Saisonrennen.

Am Sonntag steigt in der Formel 1 der Große Preis von Russland. Warum das Rennen auf dem Sotschi Autodrom nicht bei RTL zu sehen ist, erfahrt Ihr hier.

Formel 1: GP von Russland - Zeitplan

Nach dem Qualifying findet am heutigen Sonntag, den 26. September, in der Formel 1 der Große Preis von Russland statt. Der Start wird um 14 Uhr erfolgen. Aus der Pole Position geht Lando Norris ins Rennen.

DatumUhrzeit (MEZ)Session
Sonntag, 26. September 202114 UhrRennen

Darum zeigt RTL das Rennen beim GP von Russland heute nicht live im TV und Livestream

Für viele F1-Fans war es vor zwei Wochen eine pure Freude, dass der Große Preis von Monza live bei RTL im Free-TV gezeigt wurde. Das ist in diesem Jahr nämlich nicht der Regelfall, da der Privatsender nur vier Rennen im frei empfangbaren Fernsehen zeigen darf.

Für den Großen Preis von Russland ist RTL nicht im Besitz der Co-Übertragungsrechte, weshalb das Rennen heute auch nicht im Free-TV gezeigt wird. Das letzte Rennen im Free-TV ist der Große Preis von Saudi-Arabien am 5. Dezember.

Formel 1: Dieses Rennen zeigt RTL in dieser Saison noch

DatumUhrzeit (Rennen)Grand Prix
5. Dezember 202117 UhrGroßer Preis von Saudi-Arabien (Dschidda)

Formel 1 heute live: Rennen beim GP von Russland im TV und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky sorgt auch heute für eine umfassende Live-Übertragung des Großen Preis von Russland. Wer sich diesen ansehen will, muss aber vorher ein Abo mit dem entsprechenden Sportpaket gebucht haben.

Die Vorberichterstattung beginnt um 12.30 Uhr auf den Kanälen Sky Sport F1 (HD) und Sky Sport UHD, dort seht Ihr ab 13.55 Uhr auch das Rennen mit Kommentator Sascha Roos und Experte Ralf Schumacher.

In Österreich zeigt ORF1 den Großen Preis von Russland heute live (So könnt Ihr ORF1 in Deutschland empfangen).

Wer das Rennen lieber streamen will, hat dazu als Sky-Kunde mit der SkyGo-App die Möglichkeit. Alle anderen können sich ein kostenpflichtigen SkyTicket buchen, auch noch kurzfristig.

Darum zeigt RTL das Rennen beim GP von Russland heute nicht live im TV und Livestream - Strecke im Steckbrief

  • Streckenname: Sotschi Autodrom
  • Länge: 5848 Meter
  • Runden beim GP: 53
  • Distanz: 309,745 km
  • Rechtskurven: 12
  • Linkskurven: 6

Formel 1: Rennen beim GP von Russland - Die Startaufstellung

Pos.FahrerTeam
1

Lando Norris

McLaren
2

Carlos Sainz

Ferrari
3

George Russell

Williams
4

Lewis Hamilton

Mercedes
5

Daniel Ricciardo

McLaren
6

Fernando Alonso

Alpine
7

Valtteri Bottas

Mercedes
8

Lance Stroll

Aston Martin
9

Sergio Perez

Red Bull
10

Esteban Ocon

Alpine
11

Sebastian Vettel

Aston Martin
12

Pierre Gasly

AlphaTauri
13

Yuki Tsunoda

AlphaTauri
14

Kimi Räikkönen

Alfa Romeo
15

Mick Schumacher

Haas F1
16

Antonio Giovinazzi

Alfa Romeo
17

Nikita Masepin

Haas F1
-neue Antriebsteile

Nicholas Latifi

Williams
-neue Antriebsteile

Charles Leclerc

Ferrari
-neue Antriebsteile und Strafe aus Monza

Max Verstappen

Red Bull

Formel 1: Rennen beim GP von Russland heute live im Liveticker

SPOX bietet zu jeder Session der F1-Saison 2021 einen Liveticker an, selbstverständlich auch heute zum Rennen in Sotschi. Klickt rein, und seid dann hautnah am Geschehen in Sotschi dabei.

Hier geht's zum Liveticker Großer Preis von Russland.

Formel 1: Stand in der Fahrerwertung

RangFahrerPunkte
1.Max Verstappen226,5
2.Lewis Hamilton221,5
3.Valtteri Bottas141
4.Lando Norris132
5.Sergio Perez118
6.Charles Leclerc104
7.Carlos Sainz97,5
8.Daniel Ricciardo83
9.Pierre Gasly66
10.Fernando Alonso50
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung