Formel 1

Formel 1 - Großer Preis von Silverstone: Das Rennen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
In Silverstone gibt es immer heiße Duelle.

Holt sich Lewis Hamilton nach seinem Triumph im Qualifying auch den Sieg im Rennen von Silverstone? Hier bekommt Ihr alle Infos zur Übertragung des Großen Preises von Großbritannien im TV und Livestream.

Auch einen kostenfreien Liveticker haben wir für Euch parat.

Formel 1: Wann und wo findet der GP von Silverstone statt?

Start des Rennens am heutigen Sonntag, den 2. August, ist um 15.10 Uhr.

Gefahren wird auf dem Silverstone Circuit im Süden Englands. Dort fand 1950 das erste Formel-1-Weltmeisterschaftsrennen überhaupt statt.

Formel 1, Großer Preis von Silverstone: Das Rennen heute live im TV und Livestream

Livebilder des Rennens gibt es heute im Free-TV bei RTL. Der Kölner Sender zeigt in dieser Saison noch alle Rennen live, ab der kommenden Saison ist damit allerdings Schluss.

Dann ist Sky, das auch in der laufenden Saison zu den Rechteinhabern gehört, der Platzhirsch. Wie beim Münchner Sender gewohnt, gibt es die Bilder nur hinter der Bezahlschranke zu sehen.

Livestreams bieten beide Sender an, Ihr habt die Wahl zwischen TVNow und SkyGo (für TV-Abo-Kunden per App abrufbar) beziehungsweise Sky Ticket.

Eine weitere Möglichkeit, das Rennen im Livestream zu verfolgen, ist der ebenfalls kostenpflichtige Stream der Formel 1: F1TV. Dort erwarten Euch als Schmankerl der F1 einige exklusive Kameraeinstellungen.

Formel 1: Das Rennen von Silverstone im Liveticker

Auch bei uns verpasst Ihr nichts, im SPOX-Liveticker seid Ihr immer auf dem neusten Stand.

Formel 1: So lief das Qualifying in Silverstone

Alles wie gewohnt, mag der treue Formel-1-Fan denken: Lewis Hamilton feiert seine 91. Pole Position, Teamkollege Valtteri Bottas komplettiert die erste Reihe der Silberpfeile.

Und Sebastian Vettel? Für den Heppenheimer bleibt es eine Saison zum Vergessen, er trudelte als Zehnter ein - fast eine Sekunde hinter Ferrari-Kollege Charles Leclerc (Platz vier).

Neben dem Kanadier wird Max Verstappen ins Rennen gehen, der Jungstar im Red Bull sicherte sich Rang drei. Niko Hülkenberg schaffte es bei seiner Rückkehr immerhin auf Rang 13.

F1: Die Startaufstellung zum Großen Preis von Großbritannien

PlatzFahrerTeamZeitStrafe
1Lewis HamiltonMercedes1:24.303
2Valtteri BottasMercedes1:24.616
3Max VerstappenRed Bull1:25.325
4Charles LeclercFerrari1:25.427
5Lando NorrisMcLaren1:25.782
6Lance StrollRacing Point1:25.839
7Carlos SainzMcLaren1:25.965
8Daniel RicciardoRenault1:26.009
9Esteban OconRenault1:26.209
10Sebastian VettelFerrari1:26.339
11Pierre GaslyAlphaTauri1:26.501
12Alexander AlbonRed Bull1:26.545
13Nico HülkenbergRacing Point1:26.566
14Kevin MagnussenHaas1:27.158
15Antonio GiovinazziAlfa Romeo1:27.164
16Kimi RäikkönenAlfa Romeo1:27.366
17Roman GrosjeanHaas1:27.643
18Nicolas LatifiWilliams1.27.705
19Daniil KvyatAlphaTauri1:26.744+ 5 (unerlaubter Getriebewechsel)
20George RussellWilliams1:27.092+ 5 (missachtete Gelbe Flaggen)

Formel 1: Der weitere Rennkalender 2020

In der kommenden Woche geht es in Silverstone weiter, anschließend wartet der Große Preis von Spanien.

DatumGrand Prix
31.07. - 02.08.2020Großbritannien GP (Silverstone)
07.08. - 09.08.202070. Jubiläums GP (Silverstone)
14.08. - 16.08.2020Spanien GP (Barcelona)
28.08. - 30.08.2020Belgien GP (Spa-Francorchamps)
04.09. - 06.09.2020Italien GP (Monza)
11.09. - 13.09.2020GP der Toskana (Mugello)
25.09. - 27.09.2020Russland GP (Sochi)
09.10. - 11.10.2020GP der Eifel (Nürburgring)
23.10. - 25.10.2020Portugal GP (Portimao)
30.10. - 01.11.2020Emilia-Romagna GP (Imola)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung